Zwangsjacke Bachelor?! Stressempfinden und Gesundheit Studierender: Der Einfluss von Anforderungen und Entscheidungsfreiräumen bei Bachelor- und ... Demand-Control-Modell (German Edition)

 
9783639302707: Zwangsjacke Bachelor?! Stressempfinden und Gesundheit Studierender: Der Einfluss von Anforderungen und Entscheidungsfreiräumen bei Bachelor- und ... Demand-Control-Modell (German Edition)

Seit der 1999 beschlossenen Bologna-Erklärung fanden weitgreifende Reformen an deutschen Hochschulen statt. Am Bachelor/Master-System werden häufig die geringen Wahlmöglichkeiten in Verbindung mit erhöhter Prüfungsbelastung kritisiert. Bislang gibt es jedoch kaum Forschung zu den Auswirkungen der strukturellen Gegebenheiten auf das Wohlbefinden Studierender. Mit dem Demand-Control-Modell von Karasek (1979) existiert ein in der Arbeitswelt bewährtes psychologisches Modell, das bei einer Kombination von hohen Anforderungen mit niedrigen Entscheidungsfreiräumen hohe Gesundheitsrisiken belegt. Die Autorinnen Laura Schmidt und Julia Obergfell untersuchen anhand dieses Modells Auswirkungen verschiedener Studienstrukturen (BA, Diplom, modularisierter Diplomstudiengang) auf die körperliche und psychische Gesundheit Studierender. Dargestellt wird, welche Unterschiede sich nach dem Karasek-Modell ergeben und wie diese z.B. mit Beschwerden oder Stress einhergehen. Die Autorinnen zeigen, dass sich das Modell als Forschungsgrundlage zu den Auswirkungen der Bologna-Reform eignet und geben Hinweise auf psychisch belastende Strukturen und Nachbesserungsbedarf in den neuen Studiengängen.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Laura Schmidt, Diplom-Psychologin: Doktorandin im Netzwerk Alternsforschung an der Universität Heidelberg, Stipendiatin der Robert Bosch Stiftung. Julia Obergfell, Diplom-Psychologin: Lehrbeauftragte an der SRH Heidelberg und Projekmanagerin bei rj-training+beratung.

Laura Schmidt, Diplom-Psychologin: Doktorandin im Netzwerk Alternsforschung an der Universität Heidelberg, Stipendiatin der Robert Bosch Stiftung. Julia Obergfell, Diplom-Psychologin: Lehrbeauftragte an der SRH Heidelberg und Projekmanagerin bei rj-training+beratung.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben