Janoch Regina Frauen in Führungspositionen

ISBN 13: 9783639271614

Frauen in Führungspositionen

 
9783639271614: Frauen in Führungspositionen
Reseña del editor:

Frauen sind seltener in Führungspositionen vertreten als Männer. Die Tatsache, dass mehr weibliche Studenten ihren Abschluss an einer Universität machen und karriereorientiert sind, ändern (noch) nichts an der Situation. Der Anteil an erwerbstätigen Frauen ist sehr hoch, jedoch werden nur wenige Führungspositionen von Frauen wahrgenommen. Die Eigenschaften eines Managers, wie z.B. Durchsetzungskraft, werden stärker mit dem männlichen Rollenstereotyp assoziiert, obwohl Frauen stärkere verbale Fähigkeiten zugeschrieben werden, die bei der Lösung von Konflikten, aber auch für Networking, von großer Bedeutung sind. Welche Auswirkungen haben demnach soziale Kompetenzen und Networking für Frauen in deren Führungspositionen? Einleitend werden in dem Buch die Themen Führung und Management, Führungskompetenzen und Soziale Kompetenzen erklärt. Dass situative Führung aber auch das Gegenteil von sozialen Kompetenzen erfordern kann und Networking nicht nur positive Effekte hervorbringt, wird ebenso aufgezeigt.

Biografía del autor:

Absolventin des Management Center Innsbruck, Studiengang: Unternehmensführung in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft Auslandssemester an der Universität Mayab in Mérida, Mexico

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,90
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Regina Janoch
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller (2010)
ISBN 10: 3639271610 ISBN 13: 9783639271614
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung VDM Verlag Dr. Müller, 2010. Taschenbuch. Buchzustand: Gebraucht. Gebraucht - Sehr gut SG - Ungelesenes Mängelexemplar, gestempelt, mit leichten Lagerspuren, Versand per Büchersendung - Frauen sind seltener in Führungspositionen vertreten als Männer. Die Tatsache, dass mehr weibliche Studenten ihren Abschluss an einer Universität machen und karriereorientiert sind, ändern (noch) nichts an der Situation. Der Anteil an erwerbstätigen Frauen ist sehr hoch, jedoch werden nur wenige Führungspositionen von Frauen wahrgenommen. Die Eigenschaften eines Managers, wie z.B. Durchsetzungskraft, werden stärker mit dem männlichen Rollenstereotyp assoziiert, obwohl Frauen stärkere verbale Fähigkeiten zugeschrieben werden, die bei der Lösung von Konflikten, aber auch für Networking, von großer Bedeutung sind. Welche Auswirkungen haben demnach soziale Kompetenzen und Networking für Frauen in deren Führungspositionen Einleitend werden in dem Buch die Themen Führung und Management, Führungskompetenzen und Soziale Kompetenzen erklärt. Dass situative Führung aber auch das Gegenteil von sozialen Kompetenzen erfordern kann und Networking nicht nur positive Effekte hervorbringt, wird ebenso aufgezeigt. 228 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF1000410819

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 75,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer