Die Attraktivität Japans für ausländische Direktinvestitionen

 
9783639255430: Die Attraktivität Japans für ausländische Direktinvestitionen
Reseña del editor:

Japans Regierung hat den Nachholbedarf bei ausländischen Direktinvestitionen erkannt und durch gezielte Programme Anreize für Investoren geschaffen. Das Land bietet eine ausgereifte Wirtschaftslandschaft mit ausgezeichneten Rahmenbedingungen und somit ein gut geeignetes Investitionsklima. Japans Wandlungsprozess öffnet Möglichkeiten für eine Vielzahl von Branchen, die dort ihre Zukunftsvisionen verwirklichen könnten. Das Buch behandelt Themen, die über eine reine Marktbetrachtung hinausgehen, stellt die politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen dar und geht auf Initiativen zur Betreuung und Unterstützung von Investoren ein. Insbesondere die Region Tohoku glänzt mit einer Reihe Vorzüge. Verglichen mit den großen Ballungszentren, bietet sie ein günstiges Preisniveau, gut entwickelte Infrastruktur und hoch qualifizierte Fachkräften auf einem attraktiven Arbeitsmarkt. Eine Modellrechnung zur Einschätzung der Anfangskosten einer Investition in der Region rundet das Thema ab. Potentielle Investoren finden hier eine Informationsgrundlage und Hilfestellung zur ersten Orientierung bei der Recherche, Planung oder der Durchführung eines Investitionsvorhabens.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben