Digitales Kino auf dem Weg zum Endkonsument: Eine Analyse der kommunikativen Maßnahmen

 
9783639183702: Digitales Kino auf dem Weg zum Endkonsument: Eine Analyse der kommunikativen Maßnahmen
Reseña del editor:

Die Kinolandschaft befindet sich in einem gewaltigen Umbruch. Der bewährte 35mm-Film soll in den nächsten Jahren vollständig gegen digitale Daten ausgetauscht werden- dies ist die Geburtsstunde von ?D-Cinema? oder auch dem ?digitalen Kino?. Dieses Buch untersucht, wie sich die Kinobranche bisher in die Kommunikation über digitales Kino eingebracht hat und in wieweit sie dabei den Kinogänger an sich berücksichtigt hat. Wurde die Bevölkerung bisher über digitales Kino aufgeklärt? Für welche Branchengruppe ist die Kommunikation mit dem Kinogänger sinnvoll? Kennt der Kinobesucher die Bedeutung von Begriffen wie D- oder E-Cinema? Wie groß ist das Interesse an der neuen Technologie? Eine Befragung von über 400 Kinogängern gibt Einblicke in den momentanen Aufklärungsstand und die Erwartungen der Endkonsumenten. Erstmals werden in diesem Buch auch konkrete Handlungsempfehlungen für Kinobetreiber, Filmverleiher, Technikhersteller, Produzenten, Branchenverbände und Förderinitiativen entwickelt.

Biografía del autor:

Die Autorin, geboren 1982 in Würzburg, absolvierte 2003 die Ausbildung zur Werbekauffrau in Aschaffenburg und Frankfurt. Es folgten verschiedene Praktika und Jobs in Werbeagenturen und Unternehmen der Medienbranche. Ab 2004 studierte sie Medienwirtschaft an der FH Wiesbaden und legte 2009 das Diplom ab. Seit 2009 lebt und arbeitet sie in Berlin.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben