Wandlung des Künstlerbildes in Goethes Wilhelm Meister

 
9783639170979: Wandlung des Künstlerbildes in Goethes Wilhelm Meister
Vom Verlag:

„ Goethe war sein Leben lang damit beschäftigt sein Romanwerk aufzusetzen, es umzuarbeiten und fertig zu stellen. Es umfasst das Jugendwerk so gut wie das Spätwerk. Zwischen 1774 und seinem Tod, verging kein Jahrzehnt, in dem er nicht an einem seiner Romane gearbeitet hätte. ... Es hat sich einiges zwischen 1777 und 1797 geändert. Vieles hat auf Goethe gewirkt, die Italienreise, die Französische Revolution, die Änderungen innerhalb des Landes, neue Freundschaften, Schiller, nur um die wichtigsten Gründe für die Umgestaltung und Weiterentwicklung des Wilhelm Meister Stoffes zu nennen. Der Mensch ändert sich ja sowieso im laufe der Zeit, und insbesondere bezieht er sich auf einen Künstler, Dichter, der die Welt natürlich mit ganz anderen Augen sieht als der Durchschnittsmensch. ... Goethe war siebenundzwanzig Jahre alt, als er mit seinem Werk begann. Dreiundvierzig war er als er sich wieder daran machte, ihn fertig zu stellen. Dazwischen liegen sehr viele entscheidende Erfahrungen, die erst auch Goethe machen musste, um zu sehen, was Wilhelms Sendung wirklich ist."

Über den Autor:

Geboren am 29.10.1975. in Kerpen. Aufgewachsen teils in Deutschland, teils in Ungarn. Schule, Studium in Ungarn, Diplom an der Katholischen Universität Peter Pazmany (Germanistik und Englisch). Seit 2002 verheiratet und Mutter von zwei Kindern. Seit 2004 Übersetzer und Dolmetscher. Hobbys: Lesen, Kochen, Reisen, Fotografieren und Familie

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben