Transformationale Führung in Nonprofit Organisationen: Tiroler Kulturfestivals und ihr qualitativer Führungsanspruch

 
9783639139297: Transformationale Führung in Nonprofit Organisationen: Tiroler Kulturfestivals und ihr qualitativer Führungsanspruch

Veränderte Rahmenbedingungen brauchen verändertes, aktives Führungsverhalten. Dennoch gelten Führung und Führungsverhalten in einer Organisation häufig als nebensächlich. Die Autorin betrachtet das Phänomen Führung und arbeitet speziell den Führungsanspruch kulturorientierter Nonprofit Organisationen heraus. Analysiert wird nach den Grundsätzen des transformationalen Ansatzes. Dieser Führungsstil gilt als Antwort auf das als stark entpersonalisiert und technokratisch erlebte Management. Unter Berücksichtigung des organisationsspezifischen Kontexts in Nonprofit Organisationen werden Führungswünsche und implementierte Führungseigenschaften herausgearbeitet. Dargestellt werden die Ergebnisse mit Hilfe der Methode GABEK¿. Das Buch soll neue Impulse geben und beleuchtet die Rahmenbedingungen für die erfolgreiche Umsetzung in einer Organisation.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Die Autorin studierte Wirtschaftspädagogik mit Schwerpunkt Strategisches Management und Tourismus an der Universität Innsbruck. Sie absolvierte das Studium der Public Relations an der Bayrischen Akademie für Werbung und Marketing und arbeitet als Kommunikationsberaterin in Innsbruck.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben