Punk-Rock, Jägermeister und die Fortuna: Untersuchung des kommunikativen Raums "Kneipe"

 
9783639110036: Punk-Rock, Jägermeister und die Fortuna: Untersuchung des kommunikativen Raums
Vom Verlag:

Was ist eigentlich das Faszinierende am Kneipenleben? Warum macht gerade der regelmäßige Besuch den Alltag des Kneipengängers so abwechslungsreich und lebendig? Warum erscheint dem außen stehenden Betrachter das Ganze als eine sich ständig wiederholende Abfolge des gleichen Ritus, während der Gast immer etwas Neues darin sehen kann? Als Ort sozialen Handelns scheint die Kneipe das Bedürfnis nach zwischenmenschlichem Kontakt und sozialer Kompetenz innerhalb eines bestimmten Milieus zu erfüllen. Die Autorin untersucht das Phänomen "Kneipe" aus einer kommunikationswissenschaftlichen Perspektive. Sie stellt sich die Frage, ob und in welcher Form das kommunikative Angebot der Kneipe Identität liefert, bestätigt und erweitert. Die Herausarbeitung des theoretischen Verständnisses von Kneipe und Identität führt zur praktischen Untersuchung einer Düsseldorfer Altstadtkneipe, in der die Autorin während des Studiums jobbte. Die Ergebnisse werden unterstützt durch Interviewausschnitte von Gästen und Kellnern. Dieses Buch ist 2002 im Rahmen einer Magisterarbeit entstanden.

Über den Autor:

Jg. 1970, nach der handwerklichen Ausbildung zur Schilder- und Lichtreklameherstellerin folgte das Studium der Kommunikationswissenschaft mit den Nebenfächern Marketing und Psychologie an der Universität Essen. Sie lebt mit Mann und Hund in Düsseldorf und gehört heute zum Marketing-Team von simyo.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben