Standortanforderungen von High-Tech-Unternehmen: Ein Ansatz mittels Conjoint und Laddering

 
9783639071184: Standortanforderungen von High-Tech-Unternehmen: Ein Ansatz mittels Conjoint und Laddering
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Wie fallen unternehmerische Standortentscheidungenbzw. welche Anforderungen stellen Investoren an ihrenStandort? Vollzieht sich ein Wandel in der Bedeutungvon harten und weichen Standortfaktoren? Wichtig sindin der Regel alle Standortanforderungen, doch womachen Unternehmensdenker und -lenker am ehestenKompromisse? Anders als in anderen Arbeiten bildetder Autor Christian Barthel die getroffenenStandortentscheidungen mit den modernenMarktforschungsverfahren Conjoint- undMeans-End-Analyse realitätsnäher ab, als dies bishergelang. Als Datenbasis dienen ihm 62 ausführlicheInterviews und Tests mit Geschäftsführern undEntscheidungsträgern aus den Branchen Optik undMedizintechnik in Thüringen. Die Ergebnisse sind auchüberregional für den ins Straucheln gekommenenHigh-Tech-Standort Deutschland bedeutsam und gewinnenvor dem Hintergrund der zunehmenden Diskrepanzzwischen Anspruch und Wirklichkeit im Bereich derQualifikation von Fachkräften zusätzlich anBedeutung. Das Buch richtet sich an alle, die an denThemen Wirtschaftsförderung und Regionenmarketinginteressiert sind und natürlich auch anStart-up-Unternehmen, insbesondere aus demHigh-Tech-Bereich.

Biografía del autor:

Christian Barthel, geb. 03.06.1979, Dipl. Wirtschaftspsychologe(FH): Studium der Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Harz.Tätigkeitsschwerpunkte: Marktforschung, Regionenmarketing,Qualitätsmanagement

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben