Wealth Management: Ein Bankenvergleich zwischen der Schweiz und Österreich

 
9783639051513: Wealth Management: Ein Bankenvergleich zwischen der Schweiz und Österreich
Reseña del editor:

Das Geschäft mit gehobenen Privatkunden stellt für Kreditinstitute einen interessanten Ertragsbringer dar. Die optimale Ausrichtung des Wealth Management-Prozesses auf die Bedürfnisse und Anforderungen dieser Kundenschicht ist für eine anhaltende Konkurrenzfähigkeit unerlässlich. Diese Arbeit zeigt neben den theoretischen Grundlagen auch die praktische Umsetzung und hat zum Ziel, durch den Vergleich zwischen Theorie und Praxis (Schweiz vs. Österreich) zukünftige Verbesserungspotenziale aufzuzeigen. Die Autorin, Daniela Lenzi, hat zur fundierten Argumentation die Literaturrecherchen um sechs Experteninterviews ergänzt, die mithilfe eines Fragebogens bei drei schweizerischen und drei österreichischen Kreditinstituten geführt wurden (jeweils zwei Großbanken und eine Regionalbank). Das Buch richtet sich an Kundenberater und Produktverantwortliche in Banken, Portfoliomanager, Wirtschaftsstudenten und Personen, die sich für die Portfoliotheorie und deren praktische Umsetzung interessieren.

Biografía del autor:

Daniela Lenzi, Mag (FH): nebenberufliches Studium am Management Center Innsbruck (MCI), Studienrichtung "Wirtschaft und Management" mit Vertiefung "Bank- und Finanzwirtschaft", Topkundenbetreuerin bei Bank Austria Unicredit Group, Innsbruck.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben