Methoden der Statistik für den Vergleich von Reibungsprüfverfahren: Reibverfahren, ein statistischer Vergleich (German Edition)

 
9783639047769: Methoden der Statistik für den Vergleich von Reibungsprüfverfahren: Reibverfahren, ein statistischer Vergleich (German Edition)

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Reibverhalten von Kunstledern. Dabei gibt es je nach Verwendungszweck verschiedene Prüfprinzipien für die Ermittlung der Reibkräfte. Mit dieser Arbeit wird ein Einblick in die Theorie der Reibung gegeben. Dabei wird versucht, ein Gefühl für die Komplexität des Themas zu vermitteln. Es werden mit Hilfe verschiedener statistischer Verfahren drei Prinzipien zur Ermittlung der Reibeigenschaften von Kunstledern verglichen und ihre Auswirkungen auf den Reibkoeffizienten sowie dem Stick-Slip-Effekt beurteilt. Dazu werden die Prüfprinzipien und die statistischen Verfahren in Theorie und Praxis genau erläutert. Abschließend steht eine Analyse der Einflussgrößen inklusive einer Ermittlung von Abhängigkeiten zwischen Oberflächenenergie, Rauheit und Reibkoeffizient. Eine umfangreiche Diskussion über die relevanten Einflussgrößen bei der Beurteilung der ermittelten Ergebnisse rundet die Arbeit, die Teil umfangreicher Forschungsarbeiten am Forschungsinstitut für Leder und Kunststoffbahnen (FILK) zum Thema Reibung ist, ab.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Martin Strangfeld, Diplom-Mathematiker (FH): Studium der angewandten Mathematik an der Hochschule Mittweida. Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsinstitut für Leder und Kunststoffbahnen gGmbH, Freiberg (FILK)

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben