Afghanistan: Grundlagen der gesellschaftlichen Entwicklung

 
9783639014112: Afghanistan: Grundlagen der gesellschaftlichen Entwicklung
Reseña del editor:

Nach dem Willen der Amerikaner und einiger NATO-Staaten soll Afghanistan eine Demokratie westlichen Zusschnitts werden. Die Afghanen hat aber niemand gefragt, ob sie das wollen. Nach den anfänglichen militärischen Erfolgen stellen sich nun die zwangsläufigen Schwierigkeiten einer Vorgehensweise ein, die sich nicht an den Gegebenheiten orientiert sondern an den eigenen Wunschvorstellungen. Vorliegendes Buch will versuchen, die afghanischen Realitäten in ihrer Entwicklung bis zum Jahre 1973 darzulegen. Sie sind die Grundlage für den Staatsstreich des Militärs im Jahre 1973 und somit auch der Ereignisse, die folgten. Dieser Staatsstreich hatte nicht nur Auswirkungen auf Afghanistan. Er setzte einen politischen Prozess in Gang, der beitrug zum Zusammenbruch des sozialistischen Gesellschaftssystems und der weltweiten Ausdehnung des Kapitalismus. Die Niederlage der UdSSR in Afghanistan und die eigene Niederlage in Vietnam hätten die USA eines Besseren belehren müssen. Statt dessen versuchten sie bei ihren Angriffen auf Irak und Afghanistan, die Weltöffentlichkeit über ihre wahren Absichten zu täuschen, und täuschten nur sich selbst und die, die ihr Leben dafür gaben.

Biografía del autor:

Rüdiger Rauls, geboren 1952 in Trier. Die Eltern waren Arbeiter. 1973 Übersiedlung nach Berlin. 1975 Abitur auf dem Zweiten Bildungsweg. Politische Prägung durch Kontakt zu den Resten der sozialist. Arbeiterbewegung aus Weimarer Zeit. 1976 Ausbildung zum Reprofotograf. 1979-1986 Bauer-Verlag Hamburg, 1988 zurück nach Trier. Seit 1991 selbständig.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben