Ort und Identität im Hamburger Hafenviertel St. Pauli - Die Talstraße

 
9783638718066: Ort und Identität im Hamburger Hafenviertel St. Pauli - Die Talstraße
Reseña del editor:

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: Sehr gut, Universität Hamburg (Institut für Ethnologie), 20 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Es handelt sich um einen ausführlichen Feldforschungsbericht eines obligatorischen Feldforschungspraktikums. Methodische Herangehensweise, persönlicher Erfahrungsbericht, Datensätze, Auswertung und eine theoretische Einordnung in die Stadtethnologie sind enthalten. , Abstract: St. Pauli genießt den Ruf eines Amüsierviertels, der Prostitution, der Armut und der Gefahr, aber auch der Heterogenität, Toleranz und Vielfalt. Der Begriff St. Pauli wird selten ohne Wertung genannt. Mit dem Viertel wird einerseits sozialer Abstieg, aber auch Lebensqualität verbunden. "Ort und Identität im Hamburger Hafenviertel St. Pauli - Die Talstraße" ist der sehr persönlich gehaltene Bericht eines ethnologischen Feldforschungspraktikums für die Universität Hamburg. Ich führte es im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft im September/Oktober 2002 und Februar/März 2003 in dem Hamburger Hafenviertel St. Pauli durch. Der Text, fertiggestellt im August 2003, stellt zum einen den Forschungsprozess einer kleinrahmigen, ethnologischen Feldstudie aus studentischer Sicht dar, zum anderen gibt die Verbindungen von Ort und Identität am Beispiel einer Straße auf dem Hamburger Kiez wieder.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben