Der Geschichtsunterricht an Waldorfschulen: Genese und Umsetzung des Konzepts vor dem Hintergrund des aktuellen geschichtsdidaktischen Diskurses ... Beitraege Der Alanus Hochschule Fuer)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783631638934: Der Geschichtsunterricht an Waldorfschulen: Genese und Umsetzung des Konzepts vor dem Hintergrund des aktuellen geschichtsdidaktischen Diskurses ... Beitraege Der Alanus Hochschule Fuer)
Reseña del editor:

Fast 90.000 Schuler werden gegenwartig in Deutschland an Waldorfschulen nach einem Geschichtslehrplan unterrichtet, der sich als Alternative zu den Curricula der Regelschulen versteht. Was aber leistet dieser welt- und kulturgeschichtlich orientierte Lehrplan mit seiner uber 90jahrigen Tradition im Zeitalter der Globalisierung? Wie verhalt sich dieser Ansatz zu den modernen Bildungsanforderungen? Diesen Fragen geht der Autor in seiner Untersuchung nach, indem er das Konzept fur den Geschichtsunterricht an Waldorfschulen vor dem Hintergrund des aktuellen geschichtsdidaktischen Diskurses um Weltgeschichte, Geschichtsbewusstsein und historische Kompetenz diskutiert. Dabei geht er ausfuhrlich auf seine Genese, Struktur und Probleme ein und erschliet das Konzept so erstmals fur die Erziehungswissenschaft bzw. Geschichtsdidaktik. Damit vermittelt er auch einen fundierten Einblick in das spezifische Lehrplan- und Bildungsverstandnis der Waldorfschulen.

Biografía del autor:

Markus Michael Zech ist Waldorflehrer und Dozent fur Waldorfpadagogik, Literatur und Geschichte. Er ist seit 1992 national und international in der Lehrerbildung, seit 2006 hauptamtlich am Lehrerseminar fur Waldorfpadagogik in Kassel tatig.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Markus Michael Zech
Verlag: Peter Gmbh Lang Aug 2012 (2012)
ISBN 10: 3631638930 ISBN 13: 9783631638934
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Aug 2012, 2012. Buch. Buchzustand: Neu. 236x161x28 mm. Neuware - Fast 90.000 Schüler werden gegenwärtig in Deutschland an Waldorfschulen nach einem Geschichtslehrplan unterrichtet, der sich als Alternative zu den Curricula der Regelschulen versteht. Was aber leistet dieser welt- und kulturgeschichtlich orientierte Lehrplan mit seiner über 90jährigen Tradition im Zeitalter der Globalisierung Wie verhält sich dieser Ansatz zu den modernen Bildungsanforderungen Diesen Fragen geht der Autor in seiner Untersuchung nach, indem er das Konzept für den Geschichtsunterricht an Waldorfschulen vor dem Hintergrund des aktuellen geschichtsdidaktischen Diskurses um Weltgeschichte, Geschichtsbewusstsein und historische Kompetenz diskutiert. Dabei geht er ausführlich auf seine Genese, Struktur und Probleme ein und erschließt das Konzept so erstmals für die Erziehungswissenschaft bzw. Geschichtsdidaktik. Damit vermittelt er auch einen fundierten Einblick in das spezifische Lehrplan- und Bildungsverständnis der Waldorfschulen. 394 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783631638934

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 51,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer