Zwischenbilanz zum Glücksspielstaatsvertrag für Lotterien und Sportwetten: Beiträge zum Symposium 2010 der Forschungsstelle Glücksspiel (Schriftenreihe Zur Gluecksspielforschung)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
9783631631379: Zwischenbilanz zum Glücksspielstaatsvertrag für Lotterien und Sportwetten: Beiträge zum Symposium 2010 der Forschungsstelle Glücksspiel (Schriftenreihe Zur Gluecksspielforschung)
Reseña del editor:

Der Glucksspielstaatsvertrag koordiniert seit 2008 die Gesetzgebung zu Glucksspielen in den einzelnen Bundeslandern. Nach zwei Jahren Gultigkeit durfte der richtige Zeitpunkt fur eine Zwischenbewertung gekommen sein. Das 7. Symposium der Forschungsstelle Glucksspiel zieht eine Zwischenbilanz zum Glucksspielstaatsvertrag fur Lotterien und Sportwetten. Die Regelungen des Glucksspielstaatsvertrages und deren Konsequenzen fur Anbieter, Spieler und Politik werden aus Sicht der Wissenschaft und der Betroffenen diskutiert. Die Regelungen anderer europaischer Lander werden vorgestellt. Aktuelle Forschungsergebnisse zur Messung, Bewertung und Pravention von pathologischem Glucksspiel werden prasentiert. In diesem Sammelband sind die Beitrage des Symposiums zusammengestellt.

Biografía del autor:

Tilman Becker ist geschaftsfuhrender Leiter der Forschungsstelle Glucksspiel an der Universitat Hohenheim.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Tilman Becker
Verlag: Peter Gmbh Lang Jan 2012 (2012)
ISBN 10: 3631631375 ISBN 13: 9783631631379
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Jan 2012, 2012. Buch. Buchzustand: Neu. 216x154x20 mm. Neuware - Der Glücksspielstaatsvertrag koordiniert seit 2008 die Gesetzgebung zu Glücksspielen in den einzelnen Bundesländern. Nach zwei Jahren Gültigkeit dürfte der richtige Zeitpunkt für eine Zwischenbewertung gekommen sein. Das 7. Symposium der Forschungsstelle Glücksspiel zieht eine «Zwischenbilanz zum Glücksspielstaatsvertrag für Lotterien und Sportwetten». Die Regelungen des Glücksspielstaatsvertrages und deren Konsequenzen für Anbieter, Spieler und Politik werden aus Sicht der Wissenschaft und der Betroffenen diskutiert. Die Regelungen anderer europäischer Länder werden vorgestellt. Aktuelle Forschungsergebnisse zur Messung, Bewertung und Prävention von pathologischem Glücksspiel werden präsentiert. In diesem Sammelband sind die Beiträge des Symposiums zusammengestellt. 211 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783631631379

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 51,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer