Punkt, Linie, Flaeche - Territorialisierte Europaeisierung (Etudes Luxembourgeoises / Luxemburg-Studien)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783631629536: Punkt, Linie, Flaeche - Territorialisierte Europaeisierung (Etudes Luxembourgeoises / Luxemburg-Studien)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Die räumlichen Auswirkungen der europäischen Integration sind sehr vielfältig und zeigen sich gerade auch in unerwarteten Bereichen. Tobias Chilla reflektiert dies in konzeptioneller Hinsicht und bezieht sich dabei auf drei Fallbeispiele, die der Logik «Punkt-Linie-Fläche» folgen. Punkt: Die Suche nach einer «Hauptstadt der EU» hat Brüssel und andere Städte geprägt, ohne dass bis heute offiziell eine EU-Hauptstadt benannt worden wäre. Linie: Die Neuausrichtung der sogenannten «Großregion» um Luxemburg zeigt einen Maßstabsprung in der Kooperation entlang von Grenzen. Fläche: Die Naturschutzrichtlinie FFH hat nach einer konflikthaften Umsetzung nun mehr als ein Zehntel des europäischen Territoriums unter Schutz gestellt.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Biografía del autor:

Tobias Chilla, geboren 1973, Studium von Geographie, Jura und Stadtebau in Koeln und Bonn (Dipl.-Geogr. 2000, Dr. rer. nat. 2004). Post-doc-Stationen in Koeln, Bamberg und Luxemburg, Habilitation an der Universitat des Saarlandes 2012. Seit 2012 Professor fur Geographie an der Universitat Erlangen-Nurnberg mit dem Schwerpunkt Regionalentwicklung.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Tobias Chilla
Verlag: Peter Gmbh Lang Sep 2013 (2013)
ISBN 10: 3631629532 ISBN 13: 9783631629536
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Sep 2013, 2013. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Die räumlichen Auswirkungen der europäischen Integration sind sehr vielfältig und zeigen sich gerade auch in unerwarteten Bereichen. Tobias Chilla reflektiert dies in konzeptioneller Hinsicht und bezieht sich dabei auf drei Fallbeispiele, die der Logik 'Punkt-Linie-Fläche' folgen. Punkt: Die Suche nach einer 'Hauptstadt der EU' hat Brüssel und andere Städte geprägt, ohne dass bis heute offiziell eine EU-Hauptstadt benannt worden wäre. Linie: Die Neuausrichtung der sogenannten 'Großregion' um Luxemburg zeigt einen Maßstabsprung in der Kooperation entlang von Grenzen. Fläche: Die Naturschutzrichtlinie FFH hat nach einer konflikthaften Umsetzung nun mehr als ein Zehntel des europäischen Territoriums unter Schutz gestellt. 223 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783631629536

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 51,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer