Oekotopia: Ressourcenschonung in Der Stadtteilentwicklung- Primaerforschung in Grazer Stadtgebieten Und Empirische Planungsgrundlagen

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783631620212: Oekotopia: Ressourcenschonung in Der Stadtteilentwicklung- Primaerforschung in Grazer Stadtgebieten Und Empirische Planungsgrundlagen
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Die zukünftige Entwicklung der Städte muss der Drohung eines Energiemangels ebenso Rechnung tragen wie wachsenden Mobilitätsansprüchen, steigenden Treibhausgasemissionen und grassierendem Flächenverbrauch. Und sie muss zugleich auch die Verträglichkeit ressourcenschonender Bebauungs- und Siedlungsstrukturen, Wohnformen und Technologien mit den Werten, Bereitschaften und Kapazitäten in verschiedene Bevölkerungsteilen sicherstellen. Im Mittelpunkt dieser Untersuchung stehen die Wechselwirkungen zwischen drei besonderen Ressourcen. Energetische, räumliche und soziale Ressourcen werden in sieben Grazer Stadtgebieten exemplarisch darauf hin untersucht, welche Faktoren ihre schonende Nutzung beeinflussen können. Die hier vorgestellten Ergebnisse sind in transdisziplinärer Zusammenarbeit gewonnen worden.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Biografía del autor:

Bernhard Pl , apl. Professor f r Soziologie und FH-Professor an der FH JOANNEUM Gesellschaft mbH. Marion Alexandra W rz-Stalder, Diplomingenieurin f r Architektur, hauptberuflich Lehrende an der FH JOANNEUM Gesellschaft mbH. Martin Schloffer, Lehrender am Studiengang Energie-, Verkehrs- und Umweltmanagement der FH JOANNEUM Gesellschaft mbH; Gesch ftsf hrer einer Forschungseinrichtung mit den Schwerpunkten Energie und Umwelt. Michael Bobik, Leiter des Studiengangs Energie-, Verkehrs- und Umweltmanagement an der FH JOANNEUM Gesellschaft mbH. Michaela Kofler, Leiterin der Studieng nge Bauplanung und Bauwirtschaft und Baumanagement und Ingenieurbau an der FH JOANNEUM Gesellschaft mbH. Klaus Posch, Leiter des Studiengangs Soziale Arbeit an der FH JOANNEUM Gesellschaft mbH.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Bernhard Plé
Verlag: Peter Gmbh Lang Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3631620217 ISBN 13: 9783631620212
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Die zukünftige Entwicklung der Städte muss der Drohung eines Energiemangels ebenso Rechnung tragen wie wachsenden Mobilitätsansprüchen, steigenden Treibhausgasemissionen und grassierendem Flächenverbrauch. Und sie muss zugleich auch die Verträglichkeit ressourcenschonender Bebauungs- und Siedlungsstrukturen, Wohnformen und Technologien mit den Werten, Bereitschaften und Kapazitäten in verschiedene Bevölkerungsteilen sicherstellen. Im Mittelpunkt dieser Untersuchung stehen die Wechselwirkungen zwischen drei besonderen Ressourcen. Energetische, räumliche und soziale Ressourcen werden in sieben Grazer Stadtgebieten exemplarisch darauf hin untersucht, welche Faktoren ihre schonende Nutzung beeinflussen können. Die hier vorgestellten Ergebnisse sind in transdisziplinärer Zusammenarbeit gewonnen worden. 231 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783631620212

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 51,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer