Rußland – Vertraute Fremde: Neues und Bleibendes in historischer Perspektive- Ausgewählte Beiträge von Klaus Meyer (Gesellschaften und Staaten im ... States in Transformation) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783631574539: Rußland – Vertraute Fremde: Neues und Bleibendes in historischer Perspektive- Ausgewählte Beiträge von Klaus Meyer (Gesellschaften und Staaten im ... States in Transformation) (German Edition)

Der europäische Erweiterungsprozeß hat unsere Aufmerksamkeit nachdrücklich auf die Entwicklungen in Ostmitteleuropa und Südosteuropa gelenkt. An den Rand der Wahrnehmung gerückt wurde damit Rußland, das Europa immer irgendwie fremd geblieben ist und mit dem insbesondere Deutschland eine komplexe Beziehung verbindet. Anhand ausgewählter Beiträge zur Wissenschafts-, Bildungs- und Regionalgeschichte zeigt der Band Stationen dieser Beziehung auf, denen Klaus Meyer in ihrer Bedeutung auch für Europa zeitlebens nachgegangen ist.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Der Autor: Klaus Meyer († 2007) lehrte Osteuropäische Geschichte an der Freien Universität Berlin. Er war Mitbegründer und Mitherausgeber der Reihe Gesellschaften und Staaten im Epochenwandel.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Klaus Meyer
Verlag: Peter Gmbh Lang Jun 2008 (2008)
ISBN 10: 3631574533 ISBN 13: 9783631574539
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Jun 2008, 2008. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Der europäische Erweiterungsprozeß hat unsere Aufmerksamkeit nachdrücklich auf die Entwicklungen in Ostmitteleuropa und Südosteuropa gelenkt. An den Rand der Wahrnehmung gerückt wurde damit Rußland, das Europa immer irgendwie fremd geblieben ist und mit dem insbesondere Deutschland eine komplexe Beziehung verbindet. Anhand ausgewählter Beiträge zur Wissenschafts-, Bildungs- und Regionalgeschichte zeigt der Band Stationen dieser Beziehung auf, denen Klaus Meyer in ihrer Bedeutung auch für Europa zeitlebens nachgegangen ist. 362 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783631574539

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 72,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer