Transformationen von Unsterblichkeit: Zum Wandel religiöser Plausibilitätsmuster in der Moderne (Tuebinger Beitraege Zur Religionswissenschaft)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783631564738: Transformationen von Unsterblichkeit: Zum Wandel religiöser Plausibilitätsmuster in der Moderne (Tuebinger Beitraege Zur Religionswissenschaft)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Glauben Sie an ein Leben nach dem Tod? - so fragt Religionsforschung vielfach nach dem Status von Religion in der Gegenwart. Doch Religion ist nicht nur Glaube. Sie entsteht und wirkt in einem Netz von individuellen und gesellschaftlichen Bezugen. Menschen leben, handeln und entscheiden auf der Basis von Religion - auch wenn sie nicht glaubig sind. Um diese Vielfalt von Bezugen und die Rolle von Religion darin zu begreifen, arbeitet Religionswissenschaft multidisziplinar. Fur eine integrative Methodik nutzt die Autorin das rhetorische System und stellt ein Konzept rhetorischer Plausibilitat ins Zentrum. Sie fragt: Wie wird Religion plausibel? Was wird durch Religion plausibel? Und wie lat sich dieser Zusammenhang wissenschaftlich beschreiben? Am Beispiel von Unsterblichkeitsvorstellungen seit der Romantik wird gezeigt, wie Religion sich transformiert hat und neue Aufgaben fur Individuen und Gesellschaft erfullt.

Biografía del autor:

Die Autorin: Alexandra Grieser, geboren 1965; Studium der Vergleichenden Religionswissenschaft, Allgemeinen Rhetorik und Germanistik; Redaktion Worterbuch der Religionen; seit 2003 Assistentin am Seminar fur Religionswissenschaft der Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Alexandra Grieser
Verlag: Peter Gmbh Lang Jun 2008 (2008)
ISBN 10: 3631564732 ISBN 13: 9783631564738
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Jun 2008, 2008. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - «Glauben Sie an ein Leben nach dem Tod » - so fragt Religionsforschung vielfach nach dem Status von Religion in der Gegenwart. Doch Religion ist nicht nur Glaube. Sie entsteht und wirkt in einem Netz von individuellen und gesellschaftlichen Bezügen. Menschen leben, handeln und entscheiden auf der Basis von Religion - auch wenn sie nicht gläubig sind. Um diese Vielfalt von Bezügen und die Rolle von Religion darin zu begreifen, arbeitet Religionswissenschaft multidisziplinär. Für eine integrative Methodik nutzt die Autorin das rhetorische System und stellt ein Konzept rhetorischer Plausibilität ins Zentrum. Sie fragt: Wie wird Religion plausibel Was wird durch Religion plausibel Und wie läßt sich dieser Zusammenhang wissenschaftlich beschreiben Am Beispiel von Unsterblichkeitsvorstellungen seit der Romantik wird gezeigt, wie Religion sich transformiert hat und neue Aufgaben für Individuen und Gesellschaft erfüllt. 268 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783631564738

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 61,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer