Der Beitrag von Goetz Briefs zur Grundlegung der Sozialen Marktwirtschaft (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783631533833: Der Beitrag von Goetz Briefs zur Grundlegung der Sozialen Marktwirtschaft (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie)

Arnd Klein-Zirbes beschreibt in dieser wissenschaftlichen Biographie das Leben des Begründers der deutschen Betriebssoziologie, Goetz Briefs. Gemeinsam mit anderen prominenten Wissenschaftlern legte Briefs vor dem Zweiten Weltkrieg die geistigen Grundlagen zur Entstehung der Sozialen Marktwirtschaft, die ihre Wurzeln im Ordoliberalismus und in der christlichen Soziallehre gleichermaßen hat. Als konservativer Katholik konnte sich Briefs in den 30er Jahren in keiner Weise mit dem Nationalsozialismus arrangieren. Nachdem seine Vorlesungen massiv durch die Nationalsozialisten gestört wurden, emigrierte er 1934 in die USA. Das sogenannte «Wirtschaftswunder» der Bundesrepublik begleitete er als «teilnehmender Beobachter». Er formulierte eine Gewerkschaftstheorie, die bis heute aktuell ist.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Biografía del autor:

Der Autor: Arnd Klein-Zirbes, geboren 1970, studierte an der Universitat Bonn Politische Wissenschaft, Soziologie, Mittlere und Neuere Geschichte sowie Padagogik. Er veroffentlichte zahlreiche Beitrage zur Wirtschafts- und Medienpolitik in Zeitungen, Zeitschriften und Buchern. Nach seinen Tatigkeiten als Informationskorrespondent bei der Vertretung der Europaischen Kommission in der Bundesrepublik Deutschland, als Leiter der Abteilung Offentlichkeitsarbeit und Pressesprecher der Handwerkskammer Rhein-Main ist der Autor nun als Projektleiter bei der Messe Leipzig beschaftigt.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Arnd Klein-Zirbes
Verlag: Peter Gmbh Lang Okt 2004 (2004)
ISBN 10: 3631533837 ISBN 13: 9783631533833
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Okt 2004, 2004. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 211x146x12 mm. Neuware - Arnd Klein-Zirbes beschreibt in dieser wissenschaftlichen Biographie das Leben des Begründers der deutschen Betriebssoziologie, Goetz Briefs. Gemeinsam mit anderen prominenten Wissenschaftlern legte Briefs vor dem Zweiten Weltkrieg die geistigen Grundlagen zur Entstehung der Sozialen Marktwirtschaft, die ihre Wurzeln im Ordoliberalismus und in der christlichen Soziallehre gleichermaßen hat. Als konservativer Katholik konnte sich Briefs in den 30er Jahren in keiner Weise mit dem Nationalsozialismus arrangieren. Nachdem seine Vorlesungen massiv durch die Nationalsozialisten gestört wurden, emigrierte er 1934 in die USA. Das sogenannte «Wirtschaftswunder» der Bundesrepublik begleitete er als «teilnehmender Beobachter». Er formulierte eine Gewerkschaftstheorie, die bis heute aktuell ist. 159 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783631533833

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 46,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer