Das Ende der Nationalen Volksarmee und der Aufbau der Bundeswehr in den neuen Ländern (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / ... Universitaires Européennes) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783631530719: Das Ende der Nationalen Volksarmee und der Aufbau der Bundeswehr in den neuen Ländern (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / ... Universitaires Européennes) (German Edition)

Diese Arbeit untersucht anhand von Akten, Literatur und Interviews den Weg der Nationalen Volksarmee (NVA) in die deutsche Einheit: Inwieweit drohte der bewaffnete Einsatz gegen das eigene Volk? Welche Wirkung hatten Militärreform und Meutereien? Freie Wahlen und der neue Minister für Abrüstung und Verteidigung, Rainer Eppelmann, gaben den NVA-Kadern trügerische Hoffnung. Wie kam es zu den Mißverständnissen zwischen den deutschen Verteidigungsministern? Am 2. Oktober 1990 wurde die NVA aufgelöst. Personal und Material wurden dem Bundesminister der Verteidigung überantwortet. Das Bundeswehrkommando Ost bewerkstelligte den Neuaufbau der Bundeswehr in der ehemaligen DDR. Gab es eine Verschmelzung zweier Armeen zu einer «Armee der Einheit»? Welche Wechselwirkungen hatten der Abzug der ehemaligen sowjetischen Truppen und der Aufbau der Bundeswehr? Wie weit kann man die Spuren der NVA in den Bundeswehrreformen verfolgen?

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Der Autor: Gunnar Digutsch, 1968 in Kiel geboren, studierte an der Universität Bonn Politische Wissenschaft, mittelalterliche und neuere Geschichte, osteuropäische Geschichte und öffentliches Recht. Magisterexamen 1995. Zwischen 1991und 2004 war er Mitarbeiter verschiedener Bundestagsabgeordneter. Promotion 2003.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Gunnar Digutsch
Verlag: Peter Gmbh Lang Sep 2004 (2004)
ISBN 10: 3631530714 ISBN 13: 9783631530719
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Sep 2004, 2004. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Diese Arbeit untersucht anhand von Akten, Literatur und Interviews den Weg der Nationalen Volksarmee (NVA) in die deutsche Einheit: Inwieweit drohte der bewaffnete Einsatz gegen das eigene Volk Welche Wirkung hatten Militärreform und Meutereien Freie Wahlen und der neue Minister für Abrüstung und Verteidigung, Rainer Eppelmann, gaben den NVA-Kadern trügerische Hoffnung. Wie kam es zu den Mißverständnissen zwischen den deutschen Verteidigungsministern Am 2. Oktober 1990 wurde die NVA aufgelöst. Personal und Material wurden dem Bundesminister der Verteidigung überantwortet. Das Bundeswehrkommando Ost bewerkstelligte den Neuaufbau der Bundeswehr in der ehemaligen DDR. Gab es eine Verschmelzung zweier Armeen zu einer «Armee der Einheit» Welche Wechselwirkungen hatten der Abzug der ehemaligen sowjetischen Truppen und der Aufbau der Bundeswehr Wie weit kann man die Spuren der NVA in den Bundeswehrreformen verfolgen 513 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783631530719

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 102,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer