Jerusalem im Widerstreit politischer und religiöser Interessen: Die Heilige Stadt aus interdisziplinärer Sicht

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
9783631510575: Jerusalem im Widerstreit politischer und religiöser Interessen: Die Heilige Stadt aus interdisziplinärer Sicht

Jerusalem gilt Juden, Christen und Muslimen gleichermaßen als heilig - schon dies hat immer für Konflikte gesorgt. Außerdem ist die Souveränität über die Stadt in der gegenwärtigen Auseinandersetzung zwischen Israelis und Palästinensern auch jenseits des religiösen Aspektes ein ungelöstes Problem. Der Band versucht der Komplexität des Gegenstandes durch einen interdisziplinären Ansatz gerecht zu werden. Zu Wort kommen in elf Einzelbeiträgen religionsgeschichtliche, religionswissenschaftliche, historische, orientwissenschaftliche, völkerrechtliche und politikwissenschaftliche Perspektiven.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Biografía del autor:

Die Herausgeber: Helmut Hubel hat den Lehrstuhl fur Auenpolitik und Internationale Beziehungen, Tilman Seidensticker die Professur fur Islamwissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universitat Jena inne.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Helmut Hubel
Verlag: Peter Gmbh Lang Jan 2004 (2004)
ISBN 10: 3631510578 ISBN 13: 9783631510575
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Jan 2004, 2004. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 208x146x15 mm. Neuware - Jerusalem gilt Juden, Christen und Muslimen gleichermaßen als heilig - schon dies hat immer für Konflikte gesorgt. Außerdem ist die Souveränität über die Stadt in der gegenwärtigen Auseinandersetzung zwischen Israelis und Palästinensern auch jenseits des religiösen Aspektes ein ungelöstes Problem. Der Band versucht der Komplexität des Gegenstandes durch einen interdisziplinären Ansatz gerecht zu werden. Zu Wort kommen in elf Einzelbeiträgen religionsgeschichtliche, religionswissenschaftliche, historische, orientwissenschaftliche, völkerrechtliche und politikwissenschaftliche Perspektiven. 247 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783631510575

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 52,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer