Das Wort Gewordene Fleisch: Die Textualisierung Des Koerpers in Patristik, Gnosis Und Manichaeismus

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783631508466: Das Wort Gewordene Fleisch: Die Textualisierung Des Koerpers in Patristik, Gnosis Und Manichaeismus
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Theresia Heimerl
Verlag: Peter Gmbh Lang Apr 2003 (2003)
ISBN 10: 3631508468 ISBN 13: 9783631508466
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Apr 2003, 2003. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 208x149x27 mm. Neuware - Wie begegnet der Körper in den Texten der Patristik, der Gnosis und des Manichäismus Welche Funktionen hat er, wofür steht er Die vorliegende Untersuchung will die verschiedenen Textualisierungen des Körpers in diesen drei religiösen Strömungen der Spätantike in ihrer gegenseitigen Beeinflussung und ihren Unterschieden darstellen. Methodischer Ausgangspunkt sind die mentalitätsgeschichtlichen Arbeiten von Michel Foucault und Peter Brown sowie die historische Gender-Forschung. 431 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783631508466

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 89,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer