Die schwierige Professionalisierung der deutschen Zahnärzteschaft (1867-1919) (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783631475775: Die schwierige Professionalisierung der deutschen Zahnärzteschaft (1867-1919) (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes) (German Edition)

Die historische Sonderstellung der deutschen Zahnärzteschaft bedingt, daß sich der Aufstieg des Zahnarztberufs zur Profession nicht unter dem Schlagwort «ärztliche Professionalisierung» subsumieren läßt: eine nichtakademische Ausbildung, die Konkurrenz durch Laienbehandler und zahnbehandelnde Ärzte, ein niedriges Sozialprestige, eine begrenzte Nachfrage nach zahnmedizinischen Leistungen zeichneten in der Mitte des 19. Jahrhunderts ein düsteres Bild von der Zukunft der deutschen Zahnärzte.
Ausgehend von jener Situation wird in der vorliegenden Arbeit untersucht, inwieweit und auf welche Weise es den Zahnärzten bis 1919 gelingen konnte, sich gegen die bestehende Konkurrenz als Profession zu etablieren.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Der Autor: Dominik Groß wurde 1964 geboren. Er studierte Zahnmedizin, Geschichte und Klassische Archäologie an der Universität des Saarlandes. 1989 Approbation als Zahnarzt, 1990 Magister Artium, 1991 Promotion zum Dr. med. dent., 1993 Promotion zum Dr. phil. Seit 1990 wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Universitätskliniken Ulm, seit 1992 ist er verantwortlich für den Sektionsbereich Kinderzahnheilkunde.

Language Notes:

Text: German

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Dominik Groß
Verlag: Peter Gmbh Lang Aug 1994 (1994)
ISBN 10: 3631475772 ISBN 13: 9783631475775
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Aug 1994, 1994. Buch. Buchzustand: Neu. Neuware - Die historische Sonderstellung der deutschen Zahnärzteschaft bedingt, daß sich der Aufstieg des Zahnarztberufs zur Profession nicht unter dem Schlagwort «ärztliche Professionalisierung» subsumieren läßt: eine nichtakademische Ausbildung, die Konkurrenz durch Laienbehandler und zahnbehandelnde Ärzte, ein niedriges Sozialprestige, eine begrenzte Nachfrage nach zahnmedizinischen Leistungen zeichneten in der Mitte des 19. Jahrhunderts ein düsteres Bild von der Zukunft der deutschen Zahnärzte. Ausgehend von jener Situation wird in der vorliegenden Arbeit untersucht, inwieweit und auf welche Weise es den Zahnärzten bis 1919 gelingen konnte, sich gegen die bestehende Konkurrenz als Profession zu etablieren. 515 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783631475775

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 105,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer