Zur Problematik der sogenannten weiterfressenden Mängel nach dem allgemeinen Deliktsrecht und dem Produkthaftungsgesetz

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783631468715: Zur Problematik der sogenannten weiterfressenden Mängel nach dem allgemeinen Deliktsrecht und dem Produkthaftungsgesetz
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Marlies Brinkmann
Verlag: Peter Gmbh Lang Dez 1993 (1993)
ISBN 10: 3631468717 ISBN 13: 9783631468715
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Dez 1993, 1993. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 208x146x15 mm. Neuware - Die Problematik der sog. weiterfressenden Mängel war seit der sog. Schwimmerschalter-Entscheidung der BGH aus dem Jahre 1976 das Thema zahlreicher Untersuchungen und ist mit Inkrafttreten des Produkthaftungsgesetzes am 1.1.1990 wieder in das Blickfeld der Diskussion gerückt. Die vorliegende Studie stellt zunächst die Haftung bei sog. weiterfressenden Mängeln gemäß 823 Abs. 1 BGB und gemäß 1 Abs. 1 ProdHaftG ausführlich dar. Im Rahmen einer Gegenüberstellung der beiden Haftungssysteme werden dann insbesondere die unterschiedlichen Ansatzformeln zur Lösung der Problematik der sog. weiterfressenden Mängel herausgearbeitet. Die Arbeit setzt sich weiter neben der Möglichkeiten einer Harmonisierung dieser Lösungsansätze mit der Frage auseinander, ob eine solche Harmonisierung - auch vor dem Hintergrund einer europäischen Rechtsangleichung - erforderlich oder wünschenswert ist. 186 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783631468715

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 51,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer