Zeit des Zweiten Tempels - Zeit der Gerechtigkeit: Zur sozio-ökonomischen Konzeption im Haggai-Sacharja-Maleachi-Korpus (Beiträge zur Erforschung des ... und des Antiken Judentums) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783631452301: Zeit des Zweiten Tempels - Zeit der Gerechtigkeit: Zur sozio-ökonomischen Konzeption im Haggai-Sacharja-Maleachi-Korpus (Beiträge zur Erforschung des ... und des Antiken Judentums) (German Edition)

In der vorliegenden Arbeit werden die drei letzten Bücher des Zwölfprophetenbuchs als kunstvoll gestaltete kompositionelle Einheit betrachtet. Ein größerer biblischer Textbereich wird vorsätzlich synchron gelesen. Dieses Experiment eröffnet methodisch den Horizont für die Frage nach den sozio-ökonomischen Zusammenhängen zur Ptolemäerzeit. Das Haggai-Sacharja-Maleachi-Korpus enthält eine theozentrische Weltwahrnehmung, in der Prosperität als Frucht sozialer Gerechtigkeit und kultischer Integrität verstanden wird. Dabei klaffen kultische Feiern und soziales Verhalten nicht auseinander, sondern sind Teil eines kohärenten Verständnisses der Schöpfung, die nicht einseitig und auf Kosten anderer ausgebeutet werden darf.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Der Autor: Lutz Bauer wurde 1957 geboren. Studium in Heidelberg, im Rahmen des Pfarrvikariats eineinhalb Jahre Aufenthalt in Südafrika. Nach der Rückkehr Promotion, Arbeit als Pfarrer und Religionslehrer.

Language Notes:

Text: German

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Lutz Bauer
Verlag: Peter Gmbh Lang Dez 1992 (1992)
ISBN 10: 3631452306 ISBN 13: 9783631452301
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Dez 1992, 1992. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - In der vorliegenden Arbeit werden die drei letzten Bücher des Zwölfprophetenbuchs als kunstvoll gestaltete kompositionelle Einheit betrachtet. Ein größerer biblischer Textbereich wird vorsätzlich synchron gelesen. Dieses Experiment eröffnet methodisch den Horizont für die Frage nach den sozio-ökonomischen Zusammenhängen zur Ptolemäerzeit. Das Haggai-Sacharja-Maleachi-Korpus enthält eine theozentrische Weltwahrnehmung, in der Prosperität als Frucht sozialer Gerechtigkeit und kultischer Integrität verstanden wird. Dabei klaffen kultische Feiern und soziales Verhalten nicht auseinander, sondern sind Teil eines kohärenten Verständnisses der Schöpfung, die nicht einseitig und auf Kosten anderer ausgebeutet werden darf. 324 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783631452301

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 69,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer