Ideologie und Propaganda in den Marvel-Superheldencomics (Neue Studien zur Anglistik und Amerikanistik) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783631444603: Ideologie und Propaganda in den Marvel-Superheldencomics (Neue Studien zur Anglistik und Amerikanistik) (German Edition)

Die Bildergeschichten der amerikanischen 'comic books' erhielten ihre bedeutendsten Protagonisten mit den überlebensgroßen, kostümierten Superhelden. Im 2. Weltkrieg ließ man sie Deutsche und Japaner besiegen, in den Jahren des Kalten Krieges traten sie in ihren Abenteuern gegen die Kommunisten an. Diese Arbeit untersucht die Superheldencomics des Marvel Verlages der Jahre 1691 bis 1973. In welcher Form kam der Kalte Krieg und die anschließende Phase der Entspannungspolitik in den Marvel Comics zum Ausdruck? In welcher Weise wurden Sachverhalte, Helden- und Feindfiguren in Text und Bild dargestellt? Die Antworten zu diesen Fragen verhelfen zu Erkenntnissen über die besonderen Techniken und erzählerischen Fähigkeiten dieser Literaturform.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Der Autor: Reinhard Schweizer wurde 1962 in Freiburg geboren. Nach seiner Ausbildung zum Verlagskaufmann studierte er Anglistik und Germanistik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, wo er 1991 mit der vorliegenden Arbeit promovierte.

Language Notes:

Text: German, English

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben