Studien zur Geschichte Papst Eugens III. (1145-1153) (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783631441947: Studien zur Geschichte Papst Eugens III. (1145-1153) (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes) (German Edition)

Eugen III. gehört zu den weniger bekannten Personen auf dem Thron der Nachfolger des Heiligen Petrus. Dennoch markiert sein Pontifikat in der Mitte des 12. Jahrhunderts das Ende eines Zeitalters und den Beginn einer neuen Zeit. Die vorliegende Studie beleuchtet die Politik des Zisterzienserpapstes gegenüber den abendländischen Herrschern seiner Zeit, die Vorgeschichte des Zweiten Kreuzzuges und die Entwicklung des Kardinalkollegiums und der kurialen Verwaltung. Die Bemühungen des Papstes um die Verbreitung des christlichen Glaubens und die Erweiterung der römischen Oboedienz werden aufgezeigt. Die Politik Eugens III. gegenüber der städtischen Opposition in Rom und der Lehre Arnolds von Brescia zeigen die Kontinuität von Eugen III. auf Hadrian IV. und Alexander III.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Der Autor: Michael Horn wurde 1963 in Darmstadt geboren. Er studierte Mittlere und Neuere Geschichte, Alte Geschichte und Rechtswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Er hat mehrere Beiträge zur mittelalterlichen Kirchengeschichte publiziert. Seit 1991 ist er im journalistischen Bereich tätig.

Language Notes:

Text: German

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Michael Horn
Verlag: Peter Gmbh Lang Mrz 1992 (1992)
ISBN 10: 3631441940 ISBN 13: 9783631441947
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Mrz 1992, 1992. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Eugen III. gehört zu den weniger bekannten Personen auf dem Thron der Nachfolger des Heiligen Petrus. Dennoch markiert sein Pontifikat in der Mitte des 12. Jahrhunderts das Ende eines Zeitalters und den Beginn einer neuen Zeit. Die vorliegende Studie beleuchtet die Politik des Zisterzienserpapstes gegenüber den abendländischen Herrschern seiner Zeit, die Vorgeschichte des Zweiten Kreuzzuges und die Entwicklung des Kardinalkollegiums und der kurialen Verwaltung. Die Bemühungen des Papstes um die Verbreitung des christlichen Glaubens und die Erweiterung der römischen Oboedienz werden aufgezeigt. Die Politik Eugens III. gegenüber der städtischen Opposition in Rom und der Lehre Arnolds von Brescia zeigen die Kontinuität von Eugen III. auf Hadrian IV. und Alexander III. 486 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783631441947

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 81,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer