Die Konsumgutlösung im Bereich der Immobilienbesteuerung: Eine systematische Studie unter verfassungsrechtlichen Gesichtspunkten (Europäische ... Universitaires Européennes) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783631419311: Die Konsumgutlösung im Bereich der Immobilienbesteuerung: Eine systematische Studie unter verfassungsrechtlichen Gesichtspunkten (Europäische ... Universitaires Européennes) (German Edition)

Die Besteuerung eigengenutzten Wohnraums war bis zu ihrer Abschaffung durch das Einkommensteuergesetz 1987 nahezu 180 Jahre lang fester Bestandteil aller deutschen Einkommensteuergesetze. Inwieweit der Gesetzgeber mit der Aufgabe dieses Besteuerungstatbestandes einen Systemverstoß vollzogen hat, ist ein Untersuchungsaspekt der vorliegenden Arbeit. Die daran anknüpfende Fragestellung betrifft die verfassungsrechtliche Konsequenz eines solchen möglichen Systemverstoßes unter Einbindung der methodologischen Vorfrage nach der verfassungsrechtlichen Relevanz des Gebots der Systemkonsequenz. Ausgangspunkt der an Art. 3 GG und Art. 14 GG auszurichtenden Verfassungsprüfung bildet dabei die Annahme vom doppelten Wirkungskreis einer jeden Steuernorm.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Language Notes:

Text: German

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Hans Nieskens
Verlag: Peter Gmbh Lang Jul 1989 (1989)
ISBN 10: 3631419317 ISBN 13: 9783631419311
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Jul 1989, 1989. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Die Besteuerung eigengenutzten Wohnraums war bis zu ihrer Abschaffung durch das Einkommensteuergesetz 1987 nahezu 180 Jahre lang fester Bestandteil aller deutschen Einkommensteuergesetze. Inwieweit der Gesetzgeber mit der Aufgabe dieses Besteuerungstatbestandes einen Systemverstoß vollzogen hat, ist ein Untersuchungsaspekt der vorliegenden Arbeit. Die daran anknüpfende Fragestellung betrifft die verfassungsrechtliche Konsequenz eines solchen möglichen Systemverstoßes unter Einbindung der methodologischen Vorfrage nach der verfassungsrechtlichen Relevanz des Gebots der Systemkonsequenz. Ausgangspunkt der an Art. 3 GG und Art. 14 GG auszurichtenden Verfassungsprüfung bildet dabei die Annahme vom doppelten Wirkungskreis einer jeden Steuernorm. 138 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783631419311

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 32,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer