Das konkrete Ding als Interessengegenstand: Überlegungen zur Klärung grundlegender Probleme der Gegenstandskonzeption in der Pädagogischen ... Universitaires Européennes) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783631405857: Das konkrete Ding als Interessengegenstand: Überlegungen zur Klärung grundlegender Probleme der Gegenstandskonzeption in der Pädagogischen ... Universitaires Européennes) (German Edition)

Materielle Gegenstände sind Bestandteile unserer Alltagserfahrung. Mit den vielfältigen Dingen der Umwelt pflegen wir einen besonderen Umgang. Wir gestalten damit u.a. die soziale Welt oder benutzen sie als Ausdrucksmittel unserer Identität. Die Orientierung des menschlichen Verhaltens an der Welt der Dinge offenbart ihre psychologische Bedeutsamkeit. Dennoch lässt die psychologische Forschung systematische und einheitliche Untersuchungen hierzu vermissen. Die vorliegende Arbeit wendet sich der Welt der materiellen Gegenstände zu. Auf der Grundlage der Pädagogischen Interessentheorie wird ein Modell entwickelt, das den Einfluss der konkreten Dinge in der Auseinandersetzung zwischen Mensch und seiner materiellen Umwelt verdeutlicht.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Language Notes:

Text: German

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Benedykt Fink
Verlag: Peter Gmbh Lang Jan 1989 (1989)
ISBN 10: 3631405855 ISBN 13: 9783631405857
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Jan 1989, 1989. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Materielle Gegenstände sind Bestandteile unserer Alltagserfahrung. Mit den vielfältigen Dingen der Umwelt pflegen wir einen besonderen Umgang. Wir gestalten damit u.a. die soziale Welt oder benutzen sie als Ausdrucksmittel unserer Identität. Die Orientierung des menschlichen Verhaltens an der Welt der Dinge offenbart ihre psychologische Bedeutsamkeit. Dennoch lässt die psychologische Forschung systematische und einheitliche Untersuchungen hierzu vermissen. Die vorliegende Arbeit wendet sich der Welt der materiellen Gegenstände zu. Auf der Grundlage der Pädagogischen Interessentheorie wird ein Modell entwickelt, das den Einfluss der konkreten Dinge in der Auseinandersetzung zwischen Mensch und seiner materiellen Umwelt verdeutlicht. 198 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783631405857

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 44,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer