Konstitutionelle Ökonomik und Kommunikatives Handeln: Ein Beitrag zur ökonomischen Institutionentheorie (Institutionelle und Sozial-Ökonomie / Institutional and Socio-Economics) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783631393642: Konstitutionelle Ökonomik und Kommunikatives Handeln: Ein Beitrag zur ökonomischen Institutionentheorie (Institutionelle und Sozial-Ökonomie / Institutional and Socio-Economics) (German Edition)

Diese Studie rekonstruiert das Forschungsprogramm der Konstitutionellen Ökonomik als ein multi-paradigmatisches Projekt, das einer Fundierung durch die Modelle strategischen und kommunikativen Handelns bedarf. Es werden zunächst die Möglichkeiten und Grenzen des Modells strategischen Handelns, insbesondere des Gefangenendilemmas, herausgearbeitet. Sodann wird gezeigt, warum das Modell kommunikativen Handelns für die Konstitutionelle Ökonomik von Bedeutung ist. Daraufhin wird die These einer methodologischen Verwandtschaft zwischen Konstitutioneller Ökonomik und der Theorie des kommunikativen Handelns entfaltet: Beide Paradigmen simulieren jeweils problematische Situationen, um Institutionen als Problemlösungen zu rekonstruieren.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Der Autor: Andreas Hirt, geboren 1967, absolvierte nach einer Banklehre sein betriebswirtschaftliches Studium 1996 an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Nach mehreren Jahren als freiberuflicher Dozent war er von April 1998 bis November 2001 Stipendiat am Institut für Institutionelle und Sozial-Ökonomie an der Universität Bremen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Andreas Hirt
Verlag: Peter Gmbh Lang Jul 2002 (2002)
ISBN 10: 3631393644 ISBN 13: 9783631393642
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Jul 2002, 2002. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Diese Studie rekonstruiert das Forschungsprogramm der Konstitutionellen Ökonomik als ein multi-paradigmatisches Projekt, das einer Fundierung durch die Modelle strategischen und kommunikativen Handelns bedarf. Es werden zunächst die Möglichkeiten und Grenzen des Modells strategischen Handelns, insbesondere des Gefangenendilemmas, herausgearbeitet. Sodann wird gezeigt, warum das Modell kommunikativen Handelns für die Konstitutionelle Ökonomik von Bedeutung ist. Daraufhin wird die These einer methodologischen Verwandtschaft zwischen Konstitutioneller Ökonomik und der Theorie des kommunikativen Handelns entfaltet: Beide Paradigmen simulieren jeweils problematische Situationen, um Institutionen als Problemlösungen zu rekonstruieren. 144 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783631393642

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 39,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer