Grundlagen der Meta-Technik

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783631371671: Grundlagen der Meta-Technik

Der Autor will mit diesem Buch die Last einer überkommenen Tradition abschütteln und neue, faszinierende Horizonte einer im Entstehen begriffenen Welt eröffnen. Die Begründung der Meta-Technik stützt sich auf die Kernthese, dass die historische Entfaltung der 'ratio technica' an einen Scheidepunkt gelangt ist, dessen Merkmale die Gegenwart und Zukunft der Menschheit in gleicher Weise beeinflussen werden. Dem Menschen stellt sich die titanische Aufgabe, eine von der ausschliesslich menschlichen radikal geschiedene Ratio zu schaffen, welche über deren Fundamente hinauswächst und ihre Grenzen sprengt. Seine zentralen Erkenntnisse gelten den daraus erwachsenden Folgen und der Verheissung eines neuen, phantastischen Universums.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Biografía del autor:

Der Autor: Ernesto Mayz Vallenilla (geboren 1925) studierte Philosophie an der Zentraluniversitat Venezuela (UCV) in Caracas. Promotion zum Dr. phil. 1950. Postdoktorat in Gottingen, Freiburg i.Br. und Munchen 1951-53 und 1960-62. Titularprofessor an der Zentraluniversitat Venezuela 1964, Grundungsrektor der Simon-Bolivar-Universitat (USB) in Caracas, Rektor 1969-1979; Titularprofessor am Instituto Internacional de Estudios Avanzados (IDEA) und Direktor der Abteilung Philosophie 1985-2000.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Ernesto Mayz Vallenilla
Verlag: Peter Gmbh Lang Dez 2001 (2001)
ISBN 10: 3631371675 ISBN 13: 9783631371671
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Dez 2001, 2001. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 209x149x15 mm. Neuware - Der Autor will mit diesem Buch die Last einer überkommenen Tradition abschütteln und neue, faszinierende Horizonte einer im Entstehen begriffenen Welt eröffnen. Die Begründung der Meta-Technik stützt sich auf die Kernthese, dass die historische Entfaltung der ratio technica an einen Scheidepunkt gelangt ist, dessen Merkmale die Gegenwart und Zukunft der Menschheit in gleicher Weise beeinflussen werden. Dem Menschen stellt sich die titanische Aufgabe, eine von der ausschliesslich menschlichen radikal geschiedene Ratio zu schaffen, welche über deren Fundamente hinauswächst und ihre Grenzen sprengt. Seine zentralen Erkenntnisse gelten den daraus erwachsenden Folgen und der Verheissung eines neuen, phantastischen Universums. 176 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783631371671

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 54,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer