Die großen Konzertdirektionen im Wiener Konzerthaus 1913-1945 (Musikleben - Studien zur Musikgeschichte Österreichs) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783631370537: Die großen Konzertdirektionen im Wiener Konzerthaus 1913-1945 (Musikleben - Studien zur Musikgeschichte Österreichs) (German Edition)

Die Vielfalt des Wiener Musiklebens ist das Resultat einer historischen Entwicklung, die sich wesentlich in der Geschichte der musikalischen Institutionen widerspiegelt. Die Bedeutung der privatwirtschaftlich geführten Konzertdirektionen für dieses Musikleben – zeitweilig organisierten die Konzertdirektionen in Wien bis zu sechzig Prozent der Veranstaltungen aus dem Bereich der E-Musik – wurde bislang nur wenig beachtet. Das Buch versucht daher, unter Einbeziehung kulturhistorischer Forschungsansätze die zentrale Rolle der Konzertagenturen im Spannungsfeld zwischen kultureller Vermittlungsarbeit und unternehmerischem Handeln herauszuarbeiten. Als statistische Grundlage dient das gut aufgearbeitete Programmarchiv der Wiener Konzerthausgesellschaft, in welchem mehr als 26.000 Veranstaltungen erfaßt sind.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Die Autoren: Erwin Barta, geb. 1966, studierte Musikwissenschaft sowie Geschichte, Philosophie und Kunstgeschichte in Wien. Er promovierte mit einer Arbeit zur Geschichte des Wiener Konzerthauses zwischen 1945 und 1961. Seit 1995 leitet Erwin Barta das Archiv der Internationalen Musikforschungsgesellschaft (IMFG).
Gundula Fäßler, geb. 1971, studierte Germanistik und Musikwissenschaft. Seit 1998 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin der Internationalen Musikforschungsgesellschaft (IMFG).

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Erwin Barta
Verlag: Peter Gmbh Lang Jan 2001 (2001)
ISBN 10: 3631370539 ISBN 13: 9783631370537
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Jan 2001, 2001. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Die Vielfalt des Wiener Musiklebens ist das Resultat einer historischen Entwicklung, die sich wesentlich in der Geschichte der musikalischen Institutionen widerspiegelt. Die Bedeutung der privatwirtschaftlich geführten Konzertdirektionen für dieses Musikleben - zeitweilig organisierten die Konzertdirektionen in Wien bis zu sechzig Prozent der Veranstaltungen aus dem Bereich der E-Musik - wurde bislang nur wenig beachtet. Das Buch versucht daher, unter Einbeziehung kulturhistorischer Forschungsansätze die zentrale Rolle der Konzertagenturen im Spannungsfeld zwischen kultureller Vermittlungsarbeit und unternehmerischem Handeln herauszuarbeiten. Als statistische Grundlage dient das gut aufgearbeitete Programmarchiv der Wiener Konzerthausgesellschaft, in welchem mehr als 26.000 Veranstaltungen erfaßt sind. 214 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783631370537

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 54,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer