Mozarts Requiem KV 626: Ein Fragment wird ergänzt (European university studies. Series XXXVI, Musicology)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783631358252: Mozarts Requiem KV 626: Ein Fragment wird ergänzt (European university studies. Series XXXVI, Musicology)

Außerhalb des öffentlichen Konzertlebens begegnet uns Mozarts Requiem in vielfältigen Erscheinungsformen. Medien, Theater, Film und auch die Werbung greifen sehr differenziert auf dieses Meisterwerk zurück. Nur selten wird ausreichend beachtet, daß Mozart sein Requiem als Fragment hinterließ. Ausgehend von der Auftragserteilung werden die einzelnen Phasen der ersten Ergänzung unmittelbar nach Mozarts Tod bis hin zu den großen Bearbeitungen der aktuellen Gegenwart kritisch verglichen. Besondere Hervorhebung verdienen die Ergänzungen von Beyer, Irmen und Levin. Die angeführten Tabellen und Diagramme ermöglichen nicht nur einen schnellen Vergleich der Bearbeitungen, auch die repräsentative Gegenüberstellung der zahlreichen Einspielungen offenbart die differenzierten Interpretationsansätze.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Biografía del autor:

Der Autor: Matthias Korten, geboren 1962, Studium und Lehramtsausbildung, 1998 Promotion mit dem Thema Mozarts Requiem und seine Bearbeitungen. Tatigkeit in der Lehrerfortbildung, Lehrauftrag an der Universitat-Gesamthochschule Essen. Musikveranstaltungen, Schulbuchentwicklung im Bayerischen Schulbuch-Verlag und Mitglied der Deutschen Mozartgesellschaft.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Matthias Korten
Verlag: Peter Gmbh Lang Jan 2000 (2000)
ISBN 10: 3631358253 ISBN 13: 9783631358252
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Jan 2000, 2000. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 228x161x12 mm. Neuware - Außerhalb des öffentlichen Konzertlebens begegnet uns Mozarts Requiem in vielfältigen Erscheinungsformen. Medien, Theater, Film und auch die Werbung greifen sehr differenziert auf dieses Meisterwerk zurück. Nur selten wird ausreichend beachtet, daß Mozart sein Requiem als Fragment hinterließ. Ausgehend von der Auftragserteilung werden die einzelnen Phasen der ersten Ergänzung unmittelbar nach Mozarts Tod bis hin zu den großen Bearbeitungen der aktuellen Gegenwart kritisch verglichen. Besondere Hervorhebung verdienen die Ergänzungen von Beyer, Irmen und Levin. Die angeführten Tabellen und Diagramme ermöglichen nicht nur einen schnellen Vergleich der Bearbeitungen, auch die repräsentative Gegenüberstellung der zahlreichen Einspielungen offenbart die differenzierten Interpretationsansätze. 201 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783631358252

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 52,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer