Strafbarer Organhandel (Criminalia)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783631347034: Strafbarer Organhandel (Criminalia)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Der kommerzielle Handel mit menschlichen Organen steht oftmals im Zentrum des öffentlichen Interesses. In Diskussionsbeiträgen schimmert dabei gelegentlich das Schreckensbild einer Gesellschaft durch, in der Nieren und andere Körpersubstanzen zum Kauf offeriert werden, wie sonst nur gebrauchte Kraftfahrzeuge und in der bei der Organverteilung Gerechtigkeit nicht zählt, sondern das Geld entscheidet. Dem Kommerz mit Organen hat der Gesetzgeber im Transplantationsgesetz 1997 einen Riegel vorschieben wollen. Die Arbeit beleuchtet die Strafrechtslage beim gewinnorientierten Organumgang. Sie erläutert anhand zahlreicher Beispiele die Auswirkungen des neuen Strafrechts auf potentielle Organspender und -empfänger, vor allem aber auch auf die Ärzteschaft. Der Autor will einen Beitrag zur Versachlichung leisten. Er zeigt auf, daß der Gesetzgeber des Guten bei weitem zu viel getan hat.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Biografía del autor:

Der Autor: Peter Konig, geboren 1956, Studium der Rechtswissenschaften in Munchen, 1982 Erste, 1985 Zweite Juristische Staatsprufung, seit 1985 in wechselnden Funktionen im Justizdienst des Freistaates Bayern tatig."

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben