Studien zur Reiseliteratur am Ausgang des 18. Jahrhunderts: Autoren-Formen-Ziele (Studien zur Reiseliteratur- und Imagologieforschung)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783631342862: Studien zur Reiseliteratur am Ausgang des 18. Jahrhunderts: Autoren-Formen-Ziele (Studien zur Reiseliteratur- und Imagologieforschung)
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Uwe Hentschel
Verlag: Peter Gmbh Lang Jan 1999 (1999)
ISBN 10: 3631342861 ISBN 13: 9783631342862
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Jan 1999, 1999. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 213x149x34 mm. Neuware - Die Reisebeschreibung unterlag im letzten Drittel des 18. Jahrhunderts großen formalen und inhaltlichen Veränderungen, so daß von einem Paradigmawechsel gesprochen werden kann, der von der gelehrten, enzyklopädisch-wissenschaftlichen zur subjektiv-literarischen Beschreibungsform verlief. Die hier versammelten elf Aufsätze versuchen, diesen langwierigen und widerspruchsvollen Prozeß zu erfassen. Den Band eröffnet eine gattungsgeschichtliche Studie, dem sich die folgenden Aufsätze mit ihren Einzelanalysen zu verschiedenen Reiseautoren, -zielen und -formen zuordnen. Um eine große Dichte vergleichbarer Texte zu erreichen, wurden vor allem deutschsprachige Beschreibungen untersucht, die zwischen 1770 und 1820 entstanden. Neben die bekannten Reiseberichte des Zeitraums von Forster, Goethe oder Campe treten Werke von Autoren, die bislang von der Literaturgeschichte kaum beachtet wurden. 284 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783631342862

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 66,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer