Kultur und Sport im Bundesverfassungsrecht (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783631333914: Kultur und Sport im Bundesverfassungsrecht (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes) (German Edition)

Die Untersuchung betrifft mit Kultur und Sport zwei wichtige Bereiche gesellschaftlich individueller Entfaltung. Sie zeigt die verfassungsrechtlichen Berührungspunkte zwischen gesellschaftlichem Leben und staatlicher Reglementierung bzw. Freiheitsgewährleistung auf. Neben den Problemen der Erfassung abstrakter Begriffe wie Sport und Kultur durch das Recht werden anhand ausgesuchter Problemstellungen die Systematik der verfassungsrechtlichen Behandlung dieser beiden Bereiche analysiert. Dabei wird festgestellt, daß eine bereichsspezifische Auslegung des Kultur- und Sportbegriffs sowohl aus Gründen des Freiheitsschutzes als auch aus verfassungstheoretischen und verfassungspolitischen Erwägungen angeraten ist.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Der Autor: Martin Bauer war von 1991 bis 1995 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität zu Köln. 1994 zweite juristische Staatsprüfung; 1996 Einstellung als Notaranwärter in Mecklenburg-Vorpommern; 1997 Bestellung zum Notariatsverweser; 1998 Bestellung zum Notar mit Amtssitz in Ribnitz-Damgarten.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Martin Bauer
Verlag: Peter Gmbh Lang Dez 1998 (1998)
ISBN 10: 3631333919 ISBN 13: 9783631333914
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Dez 1998, 1998. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Die Untersuchung betrifft mit Kultur und Sport zwei wichtige Bereiche gesellschaftlich individueller Entfaltung. Sie zeigt die verfassungsrechtlichen Berührungspunkte zwischen gesellschaftlichem Leben und staatlicher Reglementierung bzw. Freiheitsgewährleistung auf. Neben den Problemen der Erfassung abstrakter Begriffe wie Sport und Kultur durch das Recht werden anhand ausgesuchter Problemstellungen die Systematik der verfassungsrechtlichen Behandlung dieser beiden Bereiche analysiert. Dabei wird festgestellt, daß eine bereichsspezifische Auslegung des Kultur- und Sportbegriffs sowohl aus Gründen des Freiheitsschutzes als auch aus verfassungstheoretischen und verfassungspolitischen Erwägungen angeraten ist. 352 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783631333914

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 90,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer