Boris Blacher, der Jazz-Komponist (Quellen Und Studien Zur Musikgeschichte Von Der Antike Bis i)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783631319253: Boris Blacher, der Jazz-Komponist (Quellen Und Studien Zur Musikgeschichte Von Der Antike Bis i)

Jazz-Rezeption, die Anverwandlung schwarz-amerikanischer Musikidiome, ist ein Phänomen mit breiter kultureller Ausstrahlung. Herausragende Ergebnisse kompositorischer Jazz-Rezeption hat Boris Blacher vorgelegt. Warum setzt sich ein Komponist mit dem Jazz auseinander? Wie verarbeitet er eine Musik, die die Traditionen der europäischen Kunstwerkästhetik provoziert? Welche Rolle spielen die Resultate für die Musik des 20. Jahrhunderts? Diese und andere Fragen beantwortet die Monographie anhand zahlreicher Archivmaterialien mit subtilen Analysen. Das Buch ist eine Fallstudie zur Jazz-Rezeption; es versucht aber auch, das Porträt eines großen Komponisten dieses Jahrhunderts zu zeichnen.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Biografía del autor:

Der Autor: Jurgen Hunkemoller, geboren 1939, studierte Schulmusik, Musikwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Koln und Heidelberg. Er ist Professor fur Musikwissenschaft an der Padagogischen Hochschule Schwabisch Gmund und Lehrbeauftragter fur Musikgeschichte an der Staatlichen Hochschule fur Musik und Darstellende Kunst Heidelberg-Mannheim. Als Gastprofessor lehrte er an den Universitaten Heidelberg, Kiel und Bern und an der Franz-Liszt-Musikakademie Budapest. Fur die Enzyklopadie -Die Musik in Geschichte und Gegenwart- (MGG) betreut er als Fachbeirat das Ressort -Jazz-. Veroffentlichungen u.a. zu Mozart, Liszt, Bartok, Strawinsky und Blacher und zu Jazz und Afro-amerikanischer Musik."

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Jürgen Hunkemöller
Verlag: Peter Gmbh Lang Dez 1998 (1998)
ISBN 10: 3631319258 ISBN 13: 9783631319253
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Dez 1998, 1998. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 211x151x11 mm. Neuware - Jazz-Rezeption, die Anverwandlung schwarz-amerikanischer Musikidiome, ist ein Phänomen mit breiter kultureller Ausstrahlung. Herausragende Ergebnisse kompositorischer Jazz-Rezeption hat Boris Blacher vorgelegt. Warum setzt sich ein Komponist mit dem Jazz auseinander Wie verarbeitet er eine Musik, die die Traditionen der europäischen Kunstwerkästhetik provoziert Welche Rolle spielen die Resultate für die Musik des 20. Jahrhunderts Diese und andere Fragen beantwortet die Monographie anhand zahlreicher Archivmaterialien mit subtilen Analysen. Das Buch ist eine Fallstudie zur Jazz-Rezeption; es versucht aber auch, das Porträt eines großen Komponisten dieses Jahrhunderts zu zeichnen. 132 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783631319253

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 40,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer