Die Testierfähigkeit im Internationalen Privatrecht

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783631300718: Die Testierfähigkeit im Internationalen Privatrecht
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Wagner, Stefan
Verlag: Peter Gmbh Lang Mrz 1996 (1996)
ISBN 10: 3631300719 ISBN 13: 9783631300718
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Mrz 1996, 1996. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 208x148x15 mm. Neuware - Die Qualifikation der Testierfähigkeit ist im Internationalen Privatrecht seit der Kodifikation des Bürgerlichen Gesetzbuches umstritten. Diese Untersuchung widmet sich zunächst der Problematik der Anknüpfung, wobei der Autor zu einer erbrechtlichen Zuordnung der Testierfähigkeit in den kollisionsrechtlichen Vorschriften des EGBGB gelangt. Darüber hinaus unterbreitet der Verfasser im Hinblick auf den Statutenwechsel einen Normvorschlag, der unter Konkretisierung des bestehenden Gesetzestextes die konsequente Fortführung des im internationalen Testamentsrecht bereits bestehenden Günstigkeitsprinzips (favor testamenti) verfolgt. 212 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783631300718

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 54,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer