Qualitätssicherung in der Jugendhilfe: Neue Erhebungsverfahren und Ansätze der Praxisforschung

9783621275576: Qualitätssicherung in der Jugendhilfe: Neue Erhebungsverfahren und Ansätze der Praxisforschung
Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 10,55
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Petermann, Franz [Hrsg.] und Martin H. Schmidt [Hrsg.]:
Verlag: Weinheim, Basel: Beltz, PVU.,
ISBN 10: 3621275576 ISBN 13: 9783621275576
Gebraucht Kartoniert. Remissionsstempel. Anzahl: 18
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Weinheim, Basel: Beltz, PVU., Kartoniert. Remissionsstempel. Buchzustand: Sehr gut. XII, 211 Seiten, mit graphischen Darstellungen. Originalkartonband, Einband mit leichten Lagerspuren (gering angestoßen), ansonsten in nahezu neuwertigem Zustand. Remissionsstempel im Unterschnitt. - Über Qualität und Qualitätssicherung wird in der Jugendhilfe schon seit einigen Jahren intensiv diskutiert. Spätestens seit dem 1. Januar 1999 ist - aufgrund neuer gesetzlicher Vorgaben - die Qualität von Leistungen zum zentralen Thema der Jugendhilfe geworden. Seit diesem Zeitpunkt werden die Kosten für stationäre Jugendhilfe nur noch übernommen, wenn mit dem Leistungserbringer eine Qualitätsentwicklungsvereinbarung abgeschlossen wurde. Durch die Ergebnisse der Praxisforschung kann die Qualitätsdiskussion in der Jugendhilfe objektiviert werden. Hierzu sind empirisch abgesicherte Erhebungsinstrumente nötig, die in der Lage sind, Informationen auf verschiedenen Ebenen zu integrieren. Eine neue Sammlung solcher praxisorientierter Erhebungsinstrumente stellt das vorliegende Buch erstmals für den deutschsprachigen Raum zusammen. (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Artikel-Nr. 25487

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 19,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,55
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer