Alles über DDR-Dampfloks

 
9783613713673: Alles über DDR-Dampfloks
Reseña del editor:

Die sozialistische Planwirtschaft der DDR beeinflusste maßgeblich die Entwicklung der Dampflokomotiven der Deutschen Reichsbahn (DR). Auf Wunsch der DR sollte nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs ein umfangreiches Neubau-Programm den Lokomotivpark modernisieren. Doch statt der notwendigen 1.100 Neubau-Maschinen durfte die Reichsbahn lediglich 318 neue Regelspur-Dampfloks und 41 schmalspurige Neubau-Maschinen beschaffen. Deshalb beschloss die DR, die wichtigsten Vorkriegs-Baureihen in ihren Werkstätten zu modernisieren. Im November 1957 fiel der Startschuss für das Generalreparatur- (GR) und Rekonstruktionsprogramm, mit dem es der DR gelang, Wirtschaftlichkeit und Leistung der Loks stark zu verbessern. Einige Maschinen standen bis Ende der 1980er-Jahre im Plandienst. Bei vielen Museumsbahnen im In- und Ausland zeigen Reko-Maschinen bis heute ihre Leistungsstärke. In kompakter Form beschreibt dieses Buch die bedeutenden Dampflok- Entwicklungen der DR von der Kohlenstaubfeuerung des Systems Wendler, über die Neubau-, GR- und Reko-Maschinen bis hin zu den ölgefeuerten Dampfloks und den modernisierten Schmalspur-Maschinen. Eine umfangreiche Tabelle am Schluss dieser überarbeiteten Neuauflage gibt Auskunft über alle erhaltenen DDR-Dampfloks.

Biografía del autor:

Klaus-Jürgen Kühne lebt und arbeitet in Sachsen-Anhalt. Er interessiert sich seit seiner Jugend für Eisen- und Straßenbahnen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben