Ereignisse, Dekrete, Kontroversen (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783598240768: Ereignisse, Dekrete, Kontroversen (German Edition)

Das Handbuch des Antisemitismus versammelt das vorhandene Wissen zum Phanomen der Judenfeindschaft ohne zeitliche und raumliche Begrenzung, Antisemitismus als altestes religioses, kulturelles, soziales und politisches Vorurteil wird in allen Aspekten dargestellt und erlautert: als Einstellung, als Politikmuster, als Instrumentalisierung von Emotionen, als Aggression vom Pogrom bis zum Genozid. Terminologische Probleme und Theorien der Antisemitismusforschung werden ebenso dargestellt wie Ereignisse und Sachkomplexe, Organisationen und Publikationen. Auch die Wirkungsgeschichte des Antisemitismus wird in Beitragen uber Film, Theater, Literatur und Kunst berucksichtigt. Die Verfasser sind international renommierte Historiker, Politologen, Sozialwissenschaftler, Psychologen, Literaturwissenschaftler und andere ausgewiesene Fachleute, die den aktuellen Stand der Forschung prasentieren.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Wolfgang Benz, Technische Universitat, Berlin.

Review:

"Von dem vorz glichen und hochgelobten Handbuch des Antisemitismus" liegt nun der vierte Band vor [...]."Rainer Blasius in: Frankfurter Allgemeine Zeitung 13.02.2012

Von dem vorz glichen und hochgelobten Handbuch des Antisemitismus? liegt nun der vierte Band vor [...]. Rainer Blasius in: Frankfurter Allgemeine Zeitung 13.02.2012

Von dem vorzuglichen und hochgelobten Handbuch des Antisemitismus? liegt nun der vierte Band vor [...]. Rainer Blasius in: Frankfurter Allgemeine Zeitung 13.02.2012

"[...] haben Wolfgang Benz, seine Mitarbeiter und die Autoren insgesamt ein imponierendes Werk vorgelegt, das gewiss auf langere Sicht den Titel >StandardwerkHarald Schmid in: Auskunft 1/2012 Von dem vorzuglichen und hochgelobten Handbuch des Antisemitismus? liegt nun der vierte Band vor [...]. Rainer Blasius in: Frankfurter Allgemeine Zeitung 13.02.2012"

"[...] haben Wolfgang Benz, seine Mitarbeiter und die Autoren insgesamt ein imponierendes Werk vorgelegt, das gewiss auf langere Sicht den Titel >StandardwerkHarald Schmid in: Auskunft 1/2012

"Von dem vorzuglichen und hochgelobten 'Handbuch des Antisemitismus‘ liegt nun der vierte Band vor [...]."
Rainer Blasius in: Frankfurter Allgemeine Zeitung 13.02.2012

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Werner Bergmann
Verlag: De Gruyter Saur Jun 2011 (2011)
ISBN 10: 3598240767 ISBN 13: 9783598240768
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung De Gruyter Saur Jun 2011, 2011. Buch. Buchzustand: Neu. Neuware - Im vierten Band werden Ereignisse, legislative und administrative Akte der Diskriminierung sowie Affären, Skandale und Kontroversen thematisiert. In 207 Artikeln werden Anlass, Hintergrund und Wirkung der Manifestation von Judenhass erläutert, aber auch Beispiele von Prävention und Abwehr gezeigt. Behandelt werden u.a. Antisemiten-Kongresse im 19. Jahrhundert, die 'Protokolle der Weisen von Zion', Schächtverbot-Debatten, die 'Verschwörung' der Kremlärzte, Volkspredigten im Mittelalter, der Fall Jenninger, die Walser-Bubis-Debatte und vieles mehr. 492 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783598240768

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 164,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer