Riskante Arbeitswelten: Zu den Auswirkungen moderner Beschäftigungsverhältnisse auf die psychische Gesundheit und die Arbeitsqualität

9783593399652: Riskante Arbeitswelten: Zu den Auswirkungen moderner Beschäftigungsverhältnisse auf die psychische Gesundheit und die Arbeitsqualität

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Gundert, Stefanie, Christoph Handrich und Rolf Haubl:
Verlag: Campus, 11.2013. (2013)
ISBN 10: 3593399652 ISBN 13: 9783593399652
Neu kartoniert Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Campus, 11.2013., 2013. kartoniert. Buchzustand: Neu. 202 S. Entgrenzte Arbeit, hochflexible Arbeitsorganisationen und die "Erosion des Normalarbeitsverhältnisses" sind viel thematisierte Schlagworte des heutigen Berufslebens. Druck, Stress, Erschöpfungszustände und Unzufriedenheit gelten als die symptomatischen Begleiterscheinungen dieser postfordistischen Arbeitskultur. Aus der Perspektive von Wissenschaftlern, Gewerkschaften, Arbeitsmarktforschung, Krankenkassen, Berufs- und Fachverbänden analysieren die Autoren zentrale gesamtgesellschaftliche Fragen: Was ist das Riskante an den Arbeitswelten und wie wirkt sich der Wandel von Arbeit auf die Qualität der Tätigkeit aus? ISBN 9783593399652 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Artikel-Nr. 191343

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 34,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Rolf Haubl
Verlag: Campus Verlag Gmbh Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 3593399652 ISBN 13: 9783593399652
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Campus Verlag Gmbh Nov 2013, 2013. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 21.3x14x cm. Neuware - Entgrenzte Arbeit, hochflexible Arbeitsorganisationen und die 'Erosion des Normalarbeitsverhältnisses' sind viel thematisierte Schlagworte des heutigen Berufslebens. Druck, Stress, Erschöpfungszustände und Unzufriedenheit gelten als die symptomatischen Begleiterscheinungen dieser postfordistischen Arbeitskultur. Aus der Perspektive von Wissenschaftlern, Gewerkschaften, Arbeitsmarktforschung, Krankenkassen, Berufs- und Fachverbänden analysieren die Autoren zentrale gesamtgesellschaftliche Fragen: Was ist das Riskante an den Arbeitswelten und wie wirkt sich der Wandel von Arbeit auf die Qualität der Tätigkeit aus 202 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783593399652

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 34,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer