Verwandte Artikel zu Als die Religion noch nicht langweilig war: Die Geschichte...

Als die Religion noch nicht langweilig war: Die Geschichte der Wüstenväter - Hardcover

 
9783579065694: Als die Religion noch nicht langweilig war: Die Geschichte der Wüstenväter
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen
 
 
  • VerlagGuetersloher Verlagshaus
  • Erscheinungsdatum2011
  • ISBN 10 3579065696
  • ISBN 13 9783579065694
  • EinbandTapa dura
  • Auflage2
  • Anzahl der Seiten288
  • Bewertung

Versand: EUR 32,99
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783462033960: Als die Religion noch nicht langweilig war: Die Geschichte der Wüstenväter

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10:  3462033964 ISBN 13:  9783462033960
Verlag: Kiepenheuer & Witsch, 2004
Softcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

Hans Conrad Zander
ISBN 10: 3579065696 ISBN 13: 9783579065694
Neu Hardcover

Anzahl: Mehr als 20 verfügbar

Anbieter: AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Deutschland

Bewertung: 5 Sterne, Learn more about seller ratings

Buch. Zustand: Neu. Neuware - Aufklärung über die Gründerväter des christlichen Mönchtums- Der Klassiker zu den Ursprüngen von Religion und Kirche- Klug und anspruchsvoll: das große Sachbuch von Hans Conrad Zander zu den Wurzeln des ChristentumsWas heute das Internet oder der Sport ist, war für die Menschen der späten Antike die Religion. Nichts hat sie so fasziniert wie die Abenteuer der »Wüstenväter«, die die »Stars« ihrer Zeit waren. Zu Tausenden waren diese Aussteiger hinausgezogen in die Wüsten Ägyptens und Syriens, um in einer Landschaft, die zuvor als tödlich galt, zu meditieren und »bei sich selber zu sein«. Rund um die Einsiedelei des Ägypters Antonius entstand eine regelrechte »Wüstenstadt« von Fans und Jüngern.Hans Conrad Zander erzählt alles Wissenswerte über diese Gründerväter des christlichen Mönchtums und verschweigt dabei nicht, welche höllischen erotischen Anfeindungen die einsamen Männer in der Wüste erdulden mussten.Was »Der Name der Rose« für das Mittelalter war, ist die Geschichte der Wüstenväter für die christliche Antike. Ein Buch voller verblüffender Anregungen für unsere heutige Lebenssituation zwischen Leistungsstress und Unterhaltungsindustrie.»Ein Buch, das vor Lebenstiefe und Sachkenntnis strotzt und ein Paradebeispiel für lebendige Geschichtsschreibung ist.« Uwe Birnstein in chrismonAusstattung: Mit ca. 17 s/w Abbildungen. Artikel-Nr. 9783579065694

Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen

EUR 20,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 32,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Foto des Verkäufers

Hans Conrad Zander
Verlag: Gütersloher Verlagshaus, 2011
ISBN 10: 3579065696 ISBN 13: 9783579065694
Neu Hardcover

Anzahl: 1 verfügbar

Anbieter: moluna, Greven, Deutschland

Bewertung: 5 Sterne, Learn more about seller ratings

Zustand: New. Radio Vatikan sagt: Ein empfehlenswertes Buch besonders fuer alle, fuer die Gott und Lachen zusammengehoeren.AUTOR: Hans Conrad ZanderHans Conrad Zander, geboren 1937 in Zuerich, lebt heute in Koeln. Er war Moench im Dominikanerorden, Report. Artikel-Nr. 4910878

Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen

EUR 20,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 48,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb