Verwandte Artikel zu Die Schrift (Die hebräische Bibel, Das Alte Testament),...

Die Schrift (Die hebräische Bibel, Das Alte Testament), 4 Bde. - Hardcover

5 durchschnittliche Bewertung
( 5 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783579025902: Die Schrift (Die hebräische Bibel, Das Alte Testament), 4 Bde.
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Présentation de l'éditeur:
Aus dem Hebräischen verdeutscht von Martin Buber gemeinsam mit Franz Rosenzweig. Zwischen 1954 und 1962 neu bearbeiteter Text mit den letzten Änderungen Bubers in seinen Arbeitsexemplaren. Die Verdeutschung des Alten Testaments durch Martin Buber und Franz Rosenzweig ist eine sprachschöpferische Leistung, die das hebräische Original so genau wie möglich in der deutschen Sprache nachbildet. Die Einzigartigkeit der Bibel lässt sich unwiderleglich aufzeigen nicht am geschriebenen, sondern nur am gelesenen Buch. Die Bibel ist nicht das schönste Buch der Welt, nicht das tiefste, das wahrste, das weiseste, das spannendste und was es sonst noch für Superlative geben mag - wenigstens kann man keine von diesen Einzigartigkeiten einem, der nicht schon ein Vorurteil dafür hat, aufzwingen. Aber die Bibel ist das wichtigste Buch. Die Bibelausgabe besteht aus vier Büchern in einem Schuber: Band 1: Die fünf Bücher der Weisung Band 2: Bücher der Geschichte Band 3: Bücher der Kündung Band 4 Die Schriftwerke
Biographie de l'auteur:
Martin Buber (1878 1965), Religionsforscher, Religionsphilosoph und Schriftsteller, war eine der führenden Persönlichkeiten des Judentums im 20. Jahrhundert und ein Vorreiter des jüdisch-christlichen Dialogs. Geboren in Wien, aufgewachsen in Lemberg, studierte er Philosophie, Germanistik, Kunstgeschichte und Psychologie in Wien, Berlin, Leipzig und Zürich. 1924-1933 war er Professor für Allgemeine Religionswissenschaft in Frankfurt a.M. Buber, der sich früh dem Zionismus angeschlossen hatte, wanderte 1938 nach Palästina aus und lehrte an der Hebräischen Universität von Jerusalem Sozialphilosophie. Nach dem 2. Weltkrieg war er einer der wenigen ehemals deutschen Juden, die in der Öffentlichkeit wieder eine Brücke zu Deutschland zu schlagen versuchten. 1953 wurde er mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

  • ISBN 10 3579025902
  • ISBN 13 9783579025902
  • EinbandRelié
  • Bewertung
    5 durchschnittliche Bewertung
    ( 5 Bewertungen bei Goodreads )

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783438014917: Die Schrift: 1491

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10:  ISBN 13:  9783438014917
Verlag: Deutsche Bibelgesellschaft, 1992
Softcover

9783795309404: Die Schrift

Softcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB