Kalter Krieg in Österreich: Literatur - Kunst - Kultur

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
9783552055155: Kalter Krieg in Österreich: Literatur - Kunst - Kultur
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Michael Hansel
Verlag: Zsolnay-Verlag Sep 2010 (2010)
ISBN 10: 3552055150 ISBN 13: 9783552055155
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zsolnay-Verlag Sep 2010, 2010. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 240x167x32 mm. Neuware - Der Schatten des Kalten Krieges fiel intensiver auf die österreichische Kunstszene und den Kulturbetrieb der Zweiten Republik, als man bislang wahrnehmen mochte. Das eröffnet eine Reihe von Fragen: Inwiefern beeinflusste der Kalte Krieg die kulturelle Identität in Österreich Welche Rolle spielten die alliierten Besatzungsmächte Welche kulturellen Institutionen wurden in der Nachkriegszeit von wem gefördert Dieser Band aus der Reihe 'Profile' widmet sich anhand von Beispielen aus Rundfunk, Film, Theater und Literatur diesen Fragen und liefert in dieser Kulturgeschichte des Kalten Kriegs neue Sichtweisen vom Mythos der Geheimdienste bis hin zu den Friedenskongressen. 345 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783552055155

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 19,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer