Recht und Pflicht in der medizinischen Humanforschung: Zu den rechtlichen Grenzen der kontrollierten Studie (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783540958765: Recht und Pflicht in der medizinischen Humanforschung: Zu den rechtlichen Grenzen der kontrollierten Studie (German Edition)

Der Autor untersucht die Legitimationsbedingungen kontrollierter Therapiestudien sowie die Rechtsprobleme von Trendaufklärung, Randomisierung, Verblindung und Placebokontrolle. Eine Systematisierung der Rechtfertigungsgründe für Forschungseingriffe führt zur Verteidigung der Notwendigkeit eigener oder fürsorglich-stellvertretender aufgeklärter Einwilligung oder ihrer Mutmaßung. Methodisch leitend ist eine interdisziplinäre Synthese rechtlicher, rechtstheoretischer, medizinethischer und wissenschaftstheoretische Argumente.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Review:

Aus den Rezensionen: “... Das Kernstück ... ist dem Symbiosebereich von ärztlicher Patientenbehandlung und klinischer Prüfung mit Arzneimitteln ... gewidmet. ... Das Verhältnis von Behandlungsauftrag und Forschungsinteresse des Arztes kollidiert am deutlichsten bei der Aufklärung und der Einwilligung. ... Der Praktiker, der auf schnellen Erkenntnis gewinn programmiert ist, wird sich damit schwer tun. Wer sich aber vertieft mit den Problemen bei der Durchführung kontrollierter klinischer Prüfungen mit Arzneimitteln auseinandersetzen will, dem öffnet das Werk neue Horizonte. Den Namen des Autors sollte man sich in der Szene gut merken.“ (Dr mr Hans Dieter Lippert, in: GesundheitsRecht, 20/May/2010, Issue 5, S. 279)

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Friedrich von Freier
Verlag: Springer-Verlag Gmbh Jun 2009 (2009)
ISBN 10: 3540958762 ISBN 13: 9783540958765
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer-Verlag Gmbh Jun 2009, 2009. Buch. Buchzustand: Neu. Neuware - Der Autor untersucht die Legitimationsbedingungen kontrollierter Therapiestudien sowie die Rechtsprobleme von Trendaufklärung, Randomisierung, Verblindung und Placebokontrolle. Eine Systematisierung der Rechtfertigungsgründe für Forschungseingriffe führt zur Verteidigung der Notwendigkeit eigener oder fürsorglich-stellvertretender aufgeklärter Einwilligung oder ihrer Mutmaßung. Methodisch leitend ist eine interdisziplinäre Synthese rechtlicher, rechtstheoretischer, medizinethischer und wissenschaftstheoretische Argumente. 691 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783540958765

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 104,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer