EG-Öko-Audit-Verordnung Umwelterklärung: Anforderungen, Hintergründe, Gestaltungsoptionen

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783540589945: EG-Öko-Audit-Verordnung Umwelterklärung: Anforderungen, Hintergründe, Gestaltungsoptionen
Reseña del editor:

Die vorliegende Monograpbie setzt sich intensiv mit den Ausgestaltungsmog­ lichkeiten der sogenannten "UmwelterkUirung" auseinander. Die Autorin schUigt bei der Analyse dieses neuen Instruments urnweltorientierter Untemehmens­ kommunikation einen weiten Bogen von der detaillierten Beschreibung des Auf­ baus einer UmwelterkUirung fiber die Hintergriinde des Bedarfs urnweltorientier­ ter Ofrentlichkeitsarbeit bis zur Bereitstellung praktischer Leitlinien fUr die Er­ stellung der UmwelterkUirung. Der Begriff der "UmwelterkUirung" ist neu. Er entstammt dem Kontext der eu­ ropiiischen Verordnung (EWG) 1836/93, die im Jahre 1993 von der EG­ Kommission erlassen worden ist. Sie tragt den Titel "Verordnung tiber die frei­ willige Beteiligung gewerblicher Untemehmen an einem Gemeinschaftssystem fUr das Umweltmanagement und die Umweltbetriebspriifung" und ist gemeinhin als "EG-Oko-Audit-Verordnung" bekannt. Sie mufi, ihrem Rechtscharakter als Verordnung entsprechend, nicht in nationales Recht urngesetzt werden, urn Gill­ tigkeit zu erlangen. Sie enthalt aber zwei Fristen, so dafi ihre vollstandige Wirk­ samkeit erst im April des Jahres 1995 entsteht. Hauptbestandteile der Verordnung sind die Elemente "Umweltmanage­ mentsystem", "Umweltbetriebspriifung" und "UmwelterkUirung". Sie zielt mit diesen Instrumenten im wesentlichen darauf ab, eine kontinuierliche Verbesse­ rung des betrieblichen Umweltschutzes zu erreichen. 1m Gegensatz zu einer standigen Verscharfung des Umweltordungsrechts mit stetig verringerten Grenzwerten versteht sich die EG-Oko-Audit-Verordnung als ein marktwirt­ schaftlich wirkendes Instrument, das den Umweltschutz sowohl in die Zielset­ zung eines Untemehmens einflie6en Uillt als auch in allen relevanten Organisati­ onseinheiten systematisch verankert.

Reseña del editor:

Von April 1995 an werden Unternehmen erstmals am EG Oko-Audit-System teilnehmen konnen. Es bestehen jedoch noch grosse Unsicherheiten bei der Umsetzung der Verordnung auf Betriebsebene, da bei den einzelnen Artikeln bzw. Pragraphen noch ein grosser Interpretationsbedarf besteht. Hier werden die teilweise unklaren Anforderungen der Verordnung prazisiert, und es wird ein konzeptioneller Rahmen fur die Umwelterklarung entwickelt, der den teilnehmenden Unternehmen eine Hilfestellung fur die Erstellung der Umwelterklarung bietet. Dabei wird berucksichtigt, dass die Umwelterklarung eng mit der betriebsspezifischen Kommunikationsstrategie sowie dem jeweiligen Umfang und Reifegrad des Umweltmanagementsystems verknupft ist.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 7,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Vollmer, Simone A. M.:
Verlag: Springer; (1995)
ISBN 10: 3540589945 ISBN 13: 9783540589945
Gebraucht Broschiert Anzahl: 1
Anbieter
Petra Gros
(Koblenz, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer;, 1995. Broschiert. Buchzustand: Gut. XIV, 142 S. : graph. Darst. Das hier angebotene Buch stammt aus einer teilaufgelösten wissenschaftlichen Bibliothek und trägt die entsprechenden Kennzeichnungen (Rückenschild, Instituts-Stempel.). Schnitt und Einband sind etwas staubschmutzig; der Buchzustand ist ansonsten ordentlich und dem Alter entsprechend gut. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 300. Artikel-Nr. 1288491

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 4,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 7,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer