Deutsche Verfassungsgeschichte: Vom Alten Reich bis Weimar (1495 bis 1934) (Springer-Lehrbuch) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783540487050: Deutsche Verfassungsgeschichte: Vom Alten Reich bis Weimar (1495 bis 1934) (Springer-Lehrbuch) (German Edition)

Das Buch dient als Einführung in die neuzeitliche deutsche Verfassungsgeschichte. Der leicht verständliche und prägnante Überblick eignet sich vorrangig für „Einsteiger" in die Rechtswissenschaft, Geschichtswissenschaften und Politikwissenschaften, für die ausreichende Kenntnisse des studienbezogenen Pflichtstoffs über die Entstehung und Entwicklung des deutschen Verfassungsrechts unabdingbar sind. Es wendet sich darüber hinaus jedoch auch an Dozenten der genannten Disziplinen und sonstige interessierte Leser.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Review:

Aus den Rezensionen:

"Der Hochschullehrer ... legt eine umfängliche Einführung in die deutsche Rechtsgeschichte vor, die sich in Struktur und Methodik von anderen Abhandlungen unterscheidet: Der Stoff wurde zum einen streng chronologisch aufbereitet, zum anderen werden als Bezugsrahmen für die Darstellung der Entwicklung deutschen Verfassungsrechts nicht nur ‘epochale Institutionen‘ herangezogen. Kotulla beschreibt auch wichtige Akteure und zentrale Ereignisse, die maßgeblich zur Herausbildung und Tradierung rechtlicher Normen und Prinzipien beigetragen haben. ... Studierende (Jura/Verwaltung, auch Geschichte, Politik) sollten das Buch eher zur Vertiefung heranziehen ..." (Michael Reisser, in: ekz-Informationsdienst Einkaufszentrale für öffentliche Bibliotheken, ID 5/2009)

“... Durch die detaillierte Gliederung und die strikte Durchnumerierung der einzeln Absätze durch Randnummern ist die Darstellung sehr übersichtlich und ermöglicht, gegebenenfalls auch mit Hilfe der detaillierten Personen- und Stichwortregister, das rasches Auffinden eines gesuchten Themas. ... Es bleibt zu wünschen, daß dieses Buch die Aufnahme in Studium und Wissenschaft findet, die sie verdient ...“ (http://ifb.bsz-bw.de/ifb2/bsz261641379rez-3.pdf;jsessionid=68EEB8E82C0A613EAA2D028A3F38960F?id=2535) “... Dieses Buch enthält eine wahrhaft akribische Schilderung der Verfassungsgeschichte Deutschlands ... Ereignisse ziehen als Stationen ... unserer Geschichte am Auge des Lesers vorbei ... Dabei bleibt es seiner an farbigen Geschichtsbüchern trainierten Phantasie überlassen, dieses standfeste Gerüst aus Zahlen, Fakten und Namen mit historischem Leben zu füllen. Besonders einprägsam schildert Michael Kotulla die ‘Ausbildung des Absolutismus‘ ... Wer rasch nach einem Überblick sucht über die äußeren Daten dieser ... Vergangenheit, wird hier auf seine Kosten kommen ...“ (Professor Dr. Rudolf Gerhardt, in: NVwZ Rechtsprechungs Peport Verwaltungsrecht, 2010, Issue 13, S. 822)

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Kotulla, Michael,
Verlag: Berlin/Heidelberg, Springer, 2008. (2008)
ISBN 10: 3540487050 ISBN 13: 9783540487050
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Gast & Hoyer GmbH
(Berlin, B, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Berlin/Heidelberg, Springer, 2008., 2008. Gr.- 8°. XXIV, 669 S. OKart. Versand aus Deutschland / We dispatch from Germany via Air Mail. Einband bestoßen, daher Mängelexemplar gestempelt, sonst sehr guter Zustand. Imperfect copy due to slightly bumped cover, apart from this in very good condition. Stamped. Aktuelle Ausgabe 2008. Gebraucht. Gutes Exemplar. (Neupr. 29,95) (Springer-Lehrbuch). Artikel-Nr. 237AB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 17,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer