Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen: Grundlagen und Behandlung

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
9783540429173: Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen: Grundlagen und Behandlung
Vom Verlag:

Keine Angst mehr!

Viele Kinder und Jugendliche leiden unter einer AngststArung a " und hAufig hat sie eine Schrittmacherfunktion fA1/4r weitere psychische StArungen (wie etwa Depression, Alkohol- ujnd Substanzmissbrauch). In den letzten Jahren haben sich unsere Kenntnisse A1/4ber "KinderAngste" erheblich erweitert; wir wissen immer mehr darA1/4ber, wie AngststArungen entstehen, wie man sie erkennen und behandeln kann.

Dieses umfassende Handbuch liefert Ihnen erstmals das komplette Wissen zu diesem Thema:

Grundlagen, um AngststArungen besser zu verstehen

Spezielle AngststArungen, z.B. Trennungsangst, Generalisierte AngststArung, soziale Phobie etc.

Diagnostik und Therapie, fA1/4r jede StArung mit konkreten und detaillierten Hinweisen

PrAvention

Die Kapitel A1/4berzeugen durch ihre klare didaktische Aufbereitung sowie ihre verstAndliche und praxisorientierte Sprache.

Angst lAsst sich behandeln a " mit diesem Buch wissen Sie wie.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Silvia Schneider
Verlag: Springer-Verlag GmbH Auflage: 1 (3. November 2003), Heidelberg (2003)
ISBN 10: 3540429174 ISBN 13: 9783540429173
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer-Verlag GmbH Auflage: 1 (3. November 2003), Heidelberg, 2003. Hardcover. Buchzustand: gut. Auflage: 1 (3. November 2003). Keine Angst mehr! Viele Kinder und Jugendliche leiden unter einer Angststörung – und häufig hat sie eine Schrittmacherfunktion für weitere psychische Störungen (wie etwa Depression, Alkohol- ujnd Substanzmissbrauch). In den letzten Jahren haben sich unsere Kenntnisse über "Kinderängste" erheblich erweitert; wir wissen immer mehr darüber, wie Angststörungen entstehen, wie man sie erkennen und behandeln kann. Dieses umfassende Handbuch liefert Ihnen erstmals das komplette Wissen zu diesem ThemaGrundlagen, um Angststörungen besser zu verstehen Spezielle Angststörungen, z.B. Trennungsangst, Generalisierte Angststörung, soziale Phobie etc. Diagnostik und Therapie, für jede Störung mit konkreten und detaillierten Hinweisen Prävention Die Kapitel überzeugen durch ihre klare didaktische Aufbereitung sowie ihre verständliche und praxisorientierte Sprache.Angst lässt sich behandeln – mit diesem Buch wissen Sie wie. Inhaltsverzeichnis von "Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen"Geleitwort.- Vorwort.- Allgemeine Grundlagen -- Entwicklungspsychopathologische Grundlagen.- Biologische Grundlagen der Angststörungen.- Wer hat Angst vorm bösen Wolf? Evolutionsbiologische Grundlagen.- Risikofaktoren für die Entwicklung von Angststörungen.- Klassifikation, diagnostisches Vorgehen und Epidemiologie.- Spezifische Störungen -- Trennungsangst.- Spezifische Phobien.- Soziale Phobie.- Generalisierte Angststörung.- Panikstörung und Agoraphobie.- Posttraumatische Belastungsstörung.- Zwangsstörungen.- Prüfungsangst.- Spezielle Interventionen und Rahmenbedingungen -- Psychopharmakologische Behandlung.- Prävention von Angststörungen im Kindes- und Jugendalter.- Rahmenbedingung für die Behandlung.- Anhang -- Glossar.- Behandlungseinrichtungen.- Weiterbildungsinstitute.- Fachgesellschaften und Fachzeitschriften.- Register. Angststörungen im Kindes- und Jugendalter sind weit verbreitet und häufig von anderen psychischen Erkrankungen begleitet. Trotz ihrer Häufigkeit ist das Wissen über Entstehung, Erkennen und Behandeln von Angsterkrankungen in dieser Altersgruppe wenig verbreitet, obwohl bedeutende Erkenntnisfortschritte erreicht wurden. Der erste Teil des Buches gibt eine Einführung in die allgemeinen Grundlagen zum Verständnis von Angststörungen. Im zweiten Teil folgen Kapitel zu den speziellen Angststörungen. Neben einem Überblick zur Grundlagenforschung enthält jedes Störungskapitel konkrete und detaillierte Hinweise zur Diagnostik und Therapie der betreffenden Angststörungen. Der dritte Teil des Buches beschäftigt sich mit übergreifenden Aspekten der Behandlung sowie der Prävention von Angsterkrankungen. Über den Autor Sylvia Schneider wurde in Flensburg geboren und studierte Kotrophologie und Kommunikationswissenschaften. Sie ist Mitbegründerin des Arbeitskreises 'Frauengesundheit in Medizin, Psychologie und Gesellschaft' und ist derzeit als freie Medizinjournalistin und Autorin tätig. Schön geschriebene Darstellung von Musterbildung im Gehirn. Der Autor verwendet synergetische Ansätze, die auch immer intuitiv verständlich gemacht werden. So ist es erfrischend "Mathematik des Gehirns" im Detail erklärt zu bekommen!!! AchtungJirsa's Buch ist kein Lehrbuch, welches den Stoff von Grund aufbereitet. Ein solches wäre wünschenswert! Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen Grundlagen und Behandlung Silvia Schneider ISBN 3-540-42917-4 / 3540429174 ISBN-13 978-3-540-42917-3 / 9783540429173 Angstbewältigung Angststörungen Klinische Psychologie Jugendpsychotherapie Kinderpsychiatrie Kinderpsychologie Jugendpsychologie Kinderpsychotherapie Pädiatrie Panik Psychotherapie Angst Kinder Jugendliche Jugend Kind Kinderarzt Kinderheilkunde Psychische Erkrankung Störung psychologisch Depression Alkoholmissbrauch Substanzmissbrauch Phobien In deutscher Sprache. 454 pages. 24,2 x 17,8 x 3 cm. Artikel-Nr. BN11001

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 159,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer