Molekularmedizinische Grundlagen Von Nicht-Hereditaren Tumorerkrankungen (Molekulare Medizin)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
9783540415770: Molekularmedizinische Grundlagen Von Nicht-Hereditaren Tumorerkrankungen (Molekulare Medizin)
Vom Verlag:

Im vorliegenden Band werden nicht-hereditAre Tumorerkrankungen behandelt, deren HAufigkeit zwischen 85% und 95% liegt und damit ungleich hAher ist als die der hereditAren Tumorerkrankungen. Auch den nicht-hereditAren Tumoren liegen Mutationen von DNS-Basenpaaren zugrunde, jedoch ohne VerAnderungen der Keimbahn. Der pleiotrope Charakter dieser Erkrankungen erfordert zur Erkennung ihrer Ursachen eine komplizierte Diagnostik. Besonders betroffen sind Organe, die einer Einwirkung von Schadstoffen in besonderem MaAe ausgesetzt sind. Diese Belastungen spiegeln sich in den insgesamt 13 Kapiteln dieses Bandes wider. Sie reichen von Hirn-, Brust- und Lungentumoren, A1/4ber Tumoren der Leber, des A-sophagus und Magens, des Pankreas, des Darmes, der Blase und Niere, der Prostata und der KeimdrA1/4sen bis zu Tumoren der Knochen und Weichteile.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Ganten, Detlev [Hrsg.]
Verlag: Springer (2002)
ISBN 10: 3540415777 ISBN 13: 9783540415770
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Ahrens
(Kaarst, ., Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer, 2002. fester Einband. Preis inkl. MwSt.ISBN: 3-540-41577-7. Seiten: XXIX, 434 ; Reihen-Nr.: Molekulare Medizin. Hardcover. ZUSTAND: Sehr gut, Textsauber (keine Anstreichungen oder Markierungen). GEWICHT 1140g VERSAND: INLAND 4,90 Euro. EU: 12 Euro. Die rechts angezeigten Versandkosten sind von Abebooks geschätzt! WORLDWIDE und SCHWEIZ: NO Shipping! AGB und Kundeninformationen, Widerrufsbelehrung und Muster-Widerrufsformular finden Sie bei den Anbieterinformationen. Molekulare Medizin 1140 gr. Artikel-Nr. 54060

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 38,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 35,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Ganten, Detlev [Hrsg.]
Verlag: Springer (2002)
ISBN 10: 3540415777 ISBN 13: 9783540415770
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Ahrens
(Kaarst, ., Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer, 2002. fester Einband. Preis inkl. MwSt.ISBN: 3-540-41577-7. Seiten: XXIX, 434 ; Reihen-Nr.: Molekulare Medizin. Hardcover. Größe: 4°. ZUSTAND: Gut, Textsauber (keine Anstreichungen oder Markierungen). GEWICHT 1140g VERSAND: INLAND 4,90 Euro. EU: 12 Euro. Die rechts angezeigten Versandkosten sind von Abebooks geschätzt! WORLDWIDE und SCHWEIZ: NO Shipping! AGB und Kundeninformationen, Widerrufsbelehrung und Muster-Widerrufsformular finden Sie bei den Anbieterinformationen. Molekulare Medizin 1140 gr. Artikel-Nr. 54686

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 47,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 35,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

ISBN 10: 3540415777 ISBN 13: 9783540415770
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: neuwertig. Rechnung mit MwSt - Versand aus Deutschland pages. Artikel-Nr. 1L-ZHKU-81UN

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 139,09
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Detlev Ganten (Autor) Gründungsdirektor des Max-Delbrück-Centrums für molekulare Medizin, Professor für Klinische Pharmakologie FU Berlin Mitglied im Nationalen Ethikrat und Vizepräsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Klaus Ruckpaul (Autor)
Verlag: Springer, Berlin Heidelberg (2002)
ISBN 10: 3540415777 ISBN 13: 9783540415770
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer, Berlin Heidelberg, 2002. Hardcover. Buchzustand: gut. 2002. Im vorliegenden Band werden nicht-hereditäre Tumorerkrankungen behandelt, deren Häufigkeit zwischen 85% und 95% liegt und damit ungleich höher ist als die der hereditären Tumorerkrankungen. Auch den nicht-hereditären Tumoren liegen Mutationen von DNS-Basenpaaren zugrunde, jedoch ohne Veränderungen der Keimbahn. Der pleiotrope Charakter dieser Erkrankungen erfordert zur Erkennung ihrer Ursachen eine komplizierte Diagnostik. Besonders betroffen sind Organe, die einer Einwirkung von Schadstoffen in besonderem Maße ausgesetzt sind. Diese Belastungen spiegeln sich in den insgesamt 13 Kapiteln dieses Bandes wider. Sie reichen von Hirn-, Brust- und Lungentumoren, über Tumoren der Leber, des Ösophagus und Magens, des Pankreas, des Darmes, der Blase und Niere, der Prostata und der Keimdrüsen bis zu Tumoren der Knochen und Weichteile. Mutationen von DNS-Basenpaaren Veränderungen der Keimbahn pleiotroper Charakter der Erkrankungen Erkennung ihrer Ursachen komplizierte Diagnostik Organe Einwirkung von Schadstoffen Belastungen Hirntumoren Brusttumoren Lungentumoren Tumoren der Leber Ösophagus Magens Pankreas Darmes Blase Niere Prostata Keimdrüsen Tumoren der Knochen und Weichteile Im vorliegenden Band werden nicht-hereditäre Tumorerkrankungen behandelt, deren Häufigkeit zwischen 85% und 95% liegt und damit ungleich höher ist als die der hereditären Tumorerkrankungen. Auch den nicht-hereditären Tumoren liegen Mutationen von DNS-Basenpaaren zugrunde, jedoch ohne Veränderungen der Keimbahn. Der pleiotrope Charakter dieser Erkrankungen erfordert zur Erkennung ihrer Ursachen eine komplizierte Diagnostik. Besonders betroffen sind Organe, die einer Einwirkung von Schadstoffen in besonderem Maße ausgesetzt sind. Diese Belastungen spiegeln sich in den insgesamt 13 Kapiteln dieses Bandes wider. Sie reichen von Hirn-, Brust- und Lungentumoren, über Tumoren der Leber, des Ösophagus und Magens, des Pankreas, des Darmes, der Blase und Niere, der Prostata und der Keimdrüsen bis zu Tumoren der Knochen und Weichteile. Über den AutorDetlev Ganten zählt zu den herausragenden Persönlichkeiten in der europäischen Forschungslandschaft. Er ist u.a. Gründungsdirektor des Max-Delbrück-Centrums für molekulare Medizin, Professor für Klinische Pharmakologie an der FU Berlin, Mitglied im Nationalen Ethikrat und Vizepräsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Mitarbeit S. Hahn, W. Schmiegel Sprache deutsch Maße 193 x 270 mm Einbandart gebunden Medizin Pharmazie Studium Bauchspeicheldrüsenkrebs Humanmedizin Klinische Fächer Nichtklinische Fächer Lungenkrebs Magenkarzinom Mammakarzinom Molekularbiologie Molekularmedizin Nierenkrebs Onkologie Tumor ISBN-10 3-540-41577-7 / 3540415777 ISBN-13 978-3-540-41577-0 / 9783540415770 In deutscher Sprache. 435 pages. 27,4 x 19,8 x 1,8 cm. Artikel-Nr. BN11681

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 139,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

ISBN 10: 3540415777 ISBN 13: 9783540415770
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: neuwertig. Rechnung mit MwSt - Versand aus Deutschland pages. Artikel-Nr. WL-JFGF-SFQY

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 179,20
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer